- Kunst Galerie -

 

.

L - M - N

Teil 1 Ma - Mer

Maghoula Galatas

Magiko ist ein Dorf mit c. 500 Einwohner in Xanthi, Nordgriechenland. Um 1967/68 war ich während des Sommerurlaubs Zeuge des Fortschritts als das Haus meiner Großmutter an das elektrische Netz angeschlossen wurde. Einige Öllampen dienten vorher als Lichtquelle am Abend. Etwa 1 1/2 Jahre später in Deutschland verfolgte ich das Program über die Mondlandung von Apollo 11.

Magiko, Xanthi.

Magna Graecia

Magnesia

Magnesia am Mäander

Tempel der Artemis Leukophryene und des Altars in der Front

Magnesia am Mäander

Magoula, Sparta

Mainake

Makedonien Griechische Provinz , Makedonische Hymne

Makronissos

Makrygialos Methoni Pieria

Makrynitsa

Maleme, deutscher Soldatenfriedhof (4465 deutsche Soldaten)

Malia

Pithoi ,Vorratsgefäße im Palast

Malia

Minoischer Palast

Malia

MaliaVgethi

Mangalia

Mani

Manolates, Samos

Mantamados

Mantineia: Bouleuterion, Relief

Zum Vergrößern Bild klicken

(Bildquelle)

Mantineia

Marathon

Marathonissi, Zakynthos

Margarites

Markopoulo Mesogaias

Markopoulo Oropou

Marmari Evia (M)

Marmari Kos

Maroulas, Kreta

Marousi (oder Maroussi)

Mariou, Rethymno

Marpissa

Matala

Mathraki

Mavranaioi Theodoros Ziakas

Mavrommati Mouzaki Karditsa

Megala Kalyvia Trikala

Megali Sterna Cherso Kilkis

Megalochori Estiaiotida

Megalochori Santorini

Megalochori Sterna Cherso

Megalopolis, Theater

Megalopoli

Meganisi

Megara

Megara Hyblaea

Melidoni

Meligalas Messinia (M)

Melissochori Mygdonia Thessaloniki

Melissochori Platykampos Larissa

(M): Munizipalität: (G) Gemeinde

Ma - Mer, Mes - My

Griechenland - Geographie

Griechenland

Index

Hellenica World