- Kunst Galerie -

 

.

A - B

Ab - Al

(Griechisch)

Bemerkung

Namen entsprechen meistens der griechischen Schreibweise, wie etwa Gianniou statt Janiu. Ausprache ist anders da "ou" , "oi" , "ai" in griechisch dem "u", "i", "e" entsprechen. Foinix wird wie "Finix" ausgesprochen, Souda wie "Sutha" und Lefkogeia wie "Lefkojia", "G " wird wie "j" ausgesprochen und "D" wie "Th" im englischen "the". Ein anderes Beispiel ist "nt" das wie "nd" ausgesprochen wird, zB Antimilos aber die Schreibweise Andimilos wird nicht verwendet wie etwa in Wikipedia.

Bei den Griechischen Bezeichnungen steht auch vor dem Namen ein "ο", "η" (i), "το" (to) oder "οι" (i) (griechisch für "der" , "die" , "das" oder Mehrzahl "die").

Dimotiko Diamerisma (Δ.δ) "Distrikt einer Munizipalität", noch hier in Verwendung als Unterteilung einer Munizipalität wurde 2006 ersetzt durch Topiko Diamerisma (T.δ.) "lokaler Distrikt". Ausnahmen sind die Unterteilungen einer Munizipalität mit mehr als 100000 Einwohner.

Die Präfekturen sind unterteilt in Dimoi (Dimos, Munizipalität) und Koinotites (Koinotita, Gemeinde). Die Deutsche Wikipedia, aus welchen Grund auch immer, verwendet den Begriff Gemeinde für Dimos. Hellenica verwendet wie auch die englischsprachige Wikipedia die Bezeichnung Munizipalität (municipality) für Dimos und Gemeinde (community) für Koinotita . Früher gab es eine Unterteilung in Gemeinden, nach dem Kapodistrias Plan wurde die Unterteilung in Gemeinde und Munizipalität wieder eingeführt.

Griechenland, "Für eine bessere Stadt", Briefmarke 1981 (Leider wurden die kleinen Häuser durch Betonklötze ersetzt); man sollte sich deshalb nach Ferienhäuser oder Ferienwohnungen erkundigen; www.tui-ferienhaus.de bietet unter dem Stichwort "Ferienwohnung“ beispielsweise eine große Auswahl an individuellen Unterkünften; stellen Sie dort das Land ein und wählen dann die gewünschte Region.

Abai

Abydos

Achlada, Gazi , Heraklion

Avdira (Abdera)

Achaia, Präfektur

Munizipalität, Gemeinde der Achaia Präfektur

Aigio | Aigeira | Akrata | Aroania | Diakopto | Dymi | Erinaios | Farres | Kalavryta | Larissos | Lefkasio | Messatida | Movri | Olenia | Paion | Paralia | Patras | Rio | Sympoliteia | Tritea | Vrachneika

Kalentzi | Leontio

Acharavi ( Αχαράβη)

Dienerinen Teil eines Grab Monuments, aus Acharnes (Menidi) , jetzt im Pergamon Museum

Acharnai

Acheloos (Fluss)

Achilleion , Korfu

Achilleion, Troas

Achladia, Minoische Siedlung, Lasithi ,35o10' N 26o03' O

Actium

Adamas Milos

Adele

Afandou

Afidnes, Ostattika

Afissos, Magnisia

Ägäis

Agia, Preveza
Agia Galini

Agia Eirini (oder Agia Irini) (Kea) "Archäologischer Fundplatz "

Agia Eirini Anatoliko Selino Chania

Agia Kyriaki Insel, Leros

Agia Kyriaki Cherso Kilkis

Agia Lagana

Agia Marina, Ilia

Agia Mavra, Ilia
Agia Paraskevi, Attika
Agia Paraskevi, Florina

Agia Photia

Agia Roumeli, Chania

Agia Triada

Agia Triada Kloster, Meteora

Agia Varvara

Agies Paraskies, Nikos Kazantzakis, Herakleion

Agioi Theodoroi (Athen)

Agioi Theodoroi Insel, Chania. Zum Vergößern Bild anklicken

Agioi Theodoroi (Methana)


Agios Antonios Schlucht / Patsos , Rethymnon . Zum vergrößern Bild anklicken

Agios Efstratios

Agios Georgios/Karydi Vamos Chania

Agios Gordis, Korfu

Agios Gordis, Korfu
Agios Ioannis (Amaliada) , Ilia
Agios Ioannis Rentis
Agios Konstantinos, Ostattika

Agios Konstantinos Pellana Lakonia

Agios Nektarios Sfakia Chania

Agios Nikolaos , Agios Nikolaos Lasithi

Agios Nikolaos, Sithonia / Chalkidiki
Agios Nikolaos, Methana
Agios Nikolaos, Vatika

Agios Nikolaos Anapaphsas Kloster, Meteora

Agios Panteleimonas, Ilia

Agios Pavlos Rethmynon, Zum Vergößern Bild anklicken

Agios Pavlos, Rethymno

Agios Stefanos Ost Attika

Agios Stefanos Kloster, Meteora

Agios Thomas, Voiotia

Agios Vasileios, Achaia
Agios Vasilieos, Korinthia

Agora Athen

Agrafa

Agria Magnisia Thessalien

Akragas Tetradrachme, 2 Adler mit einen Hasen, das Monster Skylla (Scylla) und eine Krabbe , Text AKRAGANTINON, Scylla ist auch eine Art Krabbe, Scylla serrata.

Agrigento / Akragas

Agrileza Minen, Zum Vergrößern Bild anklicken

Agrinio

Odeion von Agrippa,

Odeion von Agrippa: Gigant, Gigant, Gigant,

Agros, Korfu

Agyrion / Agira

Ai Khanoum

Aigai (siehe Vergina)

Aigeira Theater. Zum Vergößern Bild anklicken

Aigeira

Aigio, Αίγιο

Aigina

Aigosthena

Munizipalität der Präfektur Ätolien-Akarnanien (Etolias ke Akarnanias)*

Agrinio | Aitoliko | Alyzia | Amfilochia | Anaktorio | Angelokastro | Antirio | Apodotia | Arakynthos | Astakos | Chalkeia | Fyteies | Inachos | Kekropia | Makryneia | Medeon | Menidi | Messolonghi | Nafpaktos | Neapoli | Oiniades | Panaitoliko | Parakampylia | Paravola | Platanos | Pyllini | Stratos | Thermo | Thestieis

* Αιτωλοακαρνανία (Etoloakarnania), amtlich "Νομός Αιτωλίας και Ακαρνανίας" Nomos Etolias ke Akarnanias

Ainos, Ainos,

Ainos

Akanthos (Chalkidiki)

Akoli
Akova
Akrata

Bilder von der Akropolis, Zum Vergrößern Bild anklicken

Akropolis Athen,

Akropolis Maghoula

Akropolis , Paliokastro

Spätkykladisches Fresko von Antilopen aus Akrotiri

Akrotiri Santorini

Akrotiri, Kreta

Alevrada
Alexandria
Alexandroupolis
Alimia

Alissos

Alistrati Serron

Allagi

Almyra, Methana

Almyros

Alonia Pydna Pieria

Aa - Al , Am - Ap , Ar - Az

A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M

N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Antikes Griechenland

Griechenland im Mittelalter

Griechenland in der Neuzeit

Biographien, Griechische Mythologie , Kriegführung , Kunst, Architektur, Wissenschaft, Philosophie, Literatur, Sport, Leben, Geschichte, Index, Bilder/Zeichnungen

Byzanz, Biographien, Kunst, Literatur, Orthodoxie, Byzantinische Armee, Geschichte, Index

Geographie, Inseln, Städte, Kunst, Musik, Biographien, Film, Sport, Wissenschaft, Literatur, Geschichte, Index

Zypern

Hellenica Bibliothek - Scientific Library

Index Griechisch: Αλφαβητικός κατάλογος

Griechenland - Geographie

Griechenland

Index

Hellenica World