>

 

- Kunst Galerie -

 

.

Verwaltungsbereich: Westgriechenland
Präfektur : Achaia

Basisdaten
Verwaltungssitz: Patras
Fläche: 3.209 km²
Höhe: 0 bis 1.902 m
Einwohner: 322.789(1991)
Bevölkerungsdichte: 100,9/km²
ISO 3166-2: GR-13
Kfz-Kennzeichen: AX
Gemeinden: 21
Provinzen: 3

Achaia, auch Achäa, griech. Αχαΐα/Achaía ist eine griechische Präfektur (νομός/nomós) auf der Peloponnesischen Halbinsel und gehört zur Region Westgriechenland (Δυτική Ελλάδα/Ditikí Elláda). Achaia hat 322.789 Einwohner, Hauptstadt ist Patras (Πάτρα/Pátra) mit 171.616 Einwohnern.

Die Achäer/Achaier sind einer der Hauptstämme des Antiken Griechenland und bei Homer Synonym für die gegen Troja kämpfenden Griechen an sich.

Zur römischen Provinz Achaea siehe dort.

Polje. Nähe Kato Lousi, nördlich Kastria, Achaia, Griechenland. Flache, wannenförmige Senke ohne oberirdischen Abfluss.

Kloster in der Präfektur von Achaia (192)

(Zahl der Mönche im Jahr 2001)

Kloster Girokomeiou
Kloster Profiti Ilia Patras
Kloster Pepelenitsis (1)
Kloster Pammegiston Taxiarchon (14)
Kloster Agion Theodoron (5)
Kloster Agias Eleousis (86)
Kloster Agias Lavras (22)
Kloster Agiou Nikolaou Vlasias (0)
Kloster Megalou Spileou (8)
Kloster Agiou Nikolaou Spaton (15)
Kloster Agiou Athanasiou (1)
Kloster Omplou (5)
Kloster Agiou Ioannou Thelogou (27)
Kloster Agion Panton (2)
Kloster Koimiseos Theotokou Notenon (3)
Kloster Agias Marinas Maritsis (3)
Kloster Chrysopodaritissis
Kloster Agiou Nikolaou Bala
Kloster Agias Triadas Trapezis, η
Kloster Agias Triadas Aktatas
Kloster Makellarias
Kloster Agiou Ioanni tou Theologou

Aigeira Theater. Zum Vergößern Bild anklicken

Flüsse

Aroanios
Foinikas
Glavkos
Ladonas
Larissos
Meilichos
Peiros
Selemnos
Tytheus
Volinaios
Vouraikos

Munizipalität, Gemeinde der Achaia Präfektur

Aigio | Aigeira | Akrata | Aroania | Diakopto | Dymi | Erinaios | Farres | Kalavryta | Larissos | Lefkasio | Messatida | Movri | Olenia | Paion | Paralia | Patras | Rio | Sympoliteia | Tritea | Vrachneika

Kalentzi | Leontio

Referenz: "http://de.wikipedia.org/"
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben.

Griechenland - Geographie

Griechenland

Index

Hellenica World