- Kunst Galerie -

 

 

.


Personifikation in der Griechischen Mythologie:

Griechische Mythologie

Hellas, Personifikation von Griechenland, Nike, Zeus und Athena

Adikia (Ungerechtigkeit)

Griechische Mythologie

Hermes und Agon

Agon (Wettberwerb)
Aidos (Scham)
Algea
Amphilogiai (Αμφιλογίαι), Wortstreitereien
Anaideia (Schamlosigkeit)

Griechische Mythologie

Eros und Anteros

Anteros (Gegenliebe)

Apate (Ate)(Betrug)
Arete (Güte, Fähigkeit)
Ate (Verblendung, der Täuschung)
Basileia ( Monarchie)
Boule (Ratsversammlung)

Griechische Mythologie

Demokratia krönt den Demos, Agora Museum, Athen

Demokratia (Demokratie)
Demos (Volk)

Graphic2

Nimm das Schwert der Gerechtigkeit, Propaganda Kriegsposter

Graphic3

Dike gege Adikia , Gerechtighkeit gegen Ungerechtigkeit

Dike (Gerechtigkeit)

Griechische Mythologie

Personifikation von Dithyrambos

Graphic4

Eirene (Frieden)
Eleos (Mitleid)

Griechische Mythologie

Eros zwischen Nemesis und Eplis

Elpis (Hoffnung)

Erebos (Finsternis), verheiratet mit der Nacht (Nyx)
Eris (
Zwietracht), begleitet den Kriegsgott Ares
Eukleia (Guter Ruf)
Eunomia , Eutaxia (gesetzliche Ordnung)

Griechische Mythologie

Cadmus and Harmonia, Evelyn De Morgan

Harmonia (Harmonie) , Tochter von Ares (Krieg) und Aphrodite (Liebe)!

Griechische Mythologie

Hebe (Jugend)
Hellas (Griechenland)
Hemera (Tag), Tochter der Nacht (Nyx) und Erebos (Finsternis) und Schwester des Schlafs (Hypnos)
Himeros (Sehnsucht)

Hygeia (Gesundheit)
Homonoia (Übereinstimmung)

Graphic1

Hermes (Psychopompos) in derMitte die Zwillingsbrüder Thanatos und Hypnos (Tod und Schlaf ) bringen den toten Sarpedon, zum Hades. Rote Figur Kalyx Krater, c. 515 v. Chr Metropolitan Museum of Art. Hergestellt von Euxitheos, bemalt von Euphronios.

Hypnos (Schlaf), Zwillingsbruder des Todes (Thanatos), Sohn der Nacht (Nyx) und Finsternis (Erebos)

Ioke

Griechische Mythologie

Kairos (Gelegenheit)
Lethe (Vergessen)
Limos (Hunger)

Griechische Mythologie

Zeus, Lyssa, Aktaion und Artemis

Lyssa (rasende Wut)
Maches (Kämpfe)

Methe (Trunkenheit, Raus)

Mnemosyne (Erinnerung)

Nemesis (Vergeltung)
Nike (Sieg) Schwester von Stärke (Cratos), Zelos (Eifer) und Bia (Gewalt).
Nyx (Nacht)
Odyne
Odyrmos

Oligarchia (Oligarchie)
Orkos (Eid)
Parrhesia, (Redefreiheit)

Eros, Aphrodite and Peitho

Peitho (Überredung), Sohn von Aphrodite und Hermes

Griechische Mythologie

Personifikation: (Himeros, Eros and Pothos), Penia and Peitho und Aphrodite

Penia (Armut)
Philia (Freundschaft)
Phonos (Mord)
Phthonos (Eifersucht)
Phyle/Phylai (Stamm)
Ponos (Schmerz)
Porde (der Pfurz)
Poros (Überfluss) Ehemann der Armut (Penia), Vater von Eros

Griechische Mythologie

Pothos Louvre Ma541

Pothos (Begierde) Sohn der Aphrodite
Ploutos (Reichtum)
Soteria (Erlösung)
Thanatos (Tod) Zwillingsbrider des Schlafs (Hypnos)

Griechische Mythologie

Themis (Gesetz)

Griechische Mythologie

Tyche, Zeichnung der Tyche von Antiochia, ein Werk von Eutychides aus Sikyon. Vatikan Museum, Rom

Tyche (Glück)
Zelos (Eifer)

Griechische Mythologie

Ptolemaios IV und Arsinoe III krönen Homer, die kniehenden Figuren repräsentieren die Ilias und die Odyssee. Rechts eine Figur namens Mythos. Ptolemaios und Arsinoe repräsentieren sozusagen die Raumzeit als Chronos (Zeit) und Oikoumene (Welt). Eine Maus auf klettert auf den Stuhl von Homer (auf dem Bild schwer zu erkennen, als Parodie der Vatrachomyomachia einem seiner früher geglaubten Werke). Teil des Archelaos Reliefs mit den Musen, Zeus, Apollo , Mnemosyne und andere Personifikationen. (Siehe Archelaos and the Apotheosis of Homer (englisch))

Bilder der Griechischen / Römischen Mythologie chronologisch sortiert.. (Englisch)

Antikes Griechenland

Biographien, Griechische Mythologie , Kriegführung, Kunst, Architektur, Wissenschaft, Philosophie, Literatur, Sport, Leben, Geschichte, Index, Bilder/Zeichnungen

Griechenland im Mittelalter

Byzanz, Biographien, Kunst, Literatur, Orthodoxie, Byzantinische Armee, Geschichte, Index

Griechenland in der Neuzeit

Geographie, Inseln, Städte, Kunst, Musik, Biographien, Film, Sport, Wissenschaft, Literatur, Geschichte,

---

Index

Zypern

Hellenica Bibliothek - Scientific Library

Index Griechisch: Αλφαβητικός κατάλογος

Referenz: "http://de.wikipedia.org/"
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben.

Griechenland - Geographie

Griechenland

Index

Hellenica World