- Kunst Galerie -

Anaideia (altgriechisch Ἀναίδεια) ist in der griechischen Mythologie die Personifikation der Schamlosigkeit.

Auf einen Kult in Athen wird bereits bei Xenophon hingewiesen, der Sokrates im Symposion die Athener mit den Spartanern vergleichen lässt. Im Gegensatz zu den Athenern, die Anadeia verehren, werde von den Spartanern Aidos, die personifizierte Sittsamkeit verehrt.[1] Theophrast erwähnt einen Altar der Anaideia neben einem Altar der Hybris in Athen,[2] in späteren Deutungen werden die Altäre auf den Priester und Philosophen Epimenides zurückgeführt.[3] Cicero führt aus, dass Epimenides ihr und der Hybris einen Tempel errichten ließ, nachdem Kylon am Altar der Athene zu Tode gesteinigt wurde, was als „Kylonischer Frevel“ in die athenische Geschichtsschreibung eingegangen ist.[4] Es wird vermutet, dass es sich bei den Altären um die zwei unbehauene Steine auf dem Areopag handelte, an denen sich nach Pausanias bei einem Tribunal der Angeklagte und der Kläger aufzustellen hatten.[5]
Literatur

Adolf Schirmer: Anaideia. In: Wilhelm Heinrich Roscher (Hrsg.): Ausführliches Lexikon der griechischen und römischen Mythologie. Band 1,1, Leipzig 1886, Sp. 330 (Digitalisat).
Konrad Wernicke: Anaideia. In: Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft (RE). Band I,2, Stuttgart 1894, Sp. 2029.

Weblinks

Anaideia im Theoi Project (englisch)

Anmerkungen
Xenophon, Symposion 8, 35.
Theophrastos bei Zenobios 4, 36.
Clemens von Alexandria, Protrepticus ad Graecos 2, 26; Istros in Suda s. v. θεός.
Cicero, De legibus 2, 28.
Pausanias 1, 28, 5.

Bilder der Griechischen / Römischen Mythologie chronologisch sortiert.. (Englisch)

Lexikon der Griechischen Mythologie

A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M
N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Α - Β - Γ - Δ - Ε - Ζ - Η - Θ - Ι - Κ - Λ - Μ -
Ν - Ξ - Ο - Π - Ρ - Σ - Τ - Υ - Φ - Χ - Ψ - Ω

Antikes Griechenland

Biographien, Griechische Mythologie , Kriegführung, Kunst, Architektur, Wissenschaft, Philosophie, Literatur, Sport, Leben, Geschichte, Index, Bilder/Zeichnungen

Griechenland im Mittelalter

Byzanz, Biographien, Kunst, Literatur, Orthodoxie, Byzantinische Armee, Geschichte, Index

Griechenland in der Neuzeit

Geographie, Inseln, Städte, Kunst, Musik, Biographien, Film, Sport, Wissenschaft, Literatur, Geschichte,

---

Index

Zypern

Hellenica Bibliothek - Scientific Library

Index Griechisch: Αλφαβητικός κατάλογος

Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben.

Griechenland - Geographie

Griechenland

Index

Hellenica World