- Kunst Galerie -

 

.

Berühmte und weniger berühmte Griechen und Griechische Zyprioten

J - K - L

Teil 1 : Ka - Kap

Könige der Hellenen

Georg I

Kinder
   Prinz Constantine
   Prinz Georg
   Prinzessin Alexandra
   Prinz Nikolaus
   Prinzessin Marie
   Prinz Andrew
   Prinz Christopher
Enkelkinder
   Prinzessin Olga
   Prinzessin Elizabeth
   Prinzessin Marina
   Prinzessin Cecilie
   Prinz Philip
   Prinz Michael
Kinder
   Prinz George
   Prinz Alexander
   Prinzessin Elena
   Prinz Paul
   Prinzessin Irene
   Prinzessin Katherine
Kinder
   Prinzessin Alexandra
Kinder
   Prinzessin Sofia
   Prinz Constantine
   Prinzessin Irene
Kinder
   Prinzessin Alexia
   Prinz Pavlos
   Prinz Nikolaos
   Prinzessin Theodora
   Prinz Philippos
Enkelkinder
   Prinzessin Maria
   Prinz Constantine
   Prinz Achileas
   Prinz Odysseas

<===---+---===>

Kafantaris, Georgios

Kafatos, Fotis, EMBL, European Molecular Biology Laboratory Heidelberg, Kafatos-Group

Kairis Theophilos (19.10. 1784 Andros - 9.1. 1853 Syros) griech. Häretiker und Aufklärer

Kakiouzis Michail

Kaklamanakis Nikolaos, Windsurfer

Kaklamanis, Apostolos

Kakogiannis Michalis (Cacoyannis Michael) bekannt durch den Film Alexis Zorbas der Grieche.

Kalamara (Markopoulou-Kalamara) Fotini , Physikerin (englisch)

Kaldaras Apostolos (eigentlich Kardaras), Rembetiko Musiker, "Nyhtose Horis Feggari" (Mondlose Nacht)

Kallergis Demetrios

Kalligas, Alexandros

Kalomiris Manolis, () Komponist,Μανώλης Καλομοίρης

Kambanellis Iakovos (Ιάκωβος Καμπανέλλης), Schriftsteller

Kamperos Dimitris, erster Militärpilot in Griechenland 13.5.1912. Ein Monat später flog er mit der Daidalos, einem Flugzeug der Marke Farman (eine Seeflugzeug Variante). Argyropoulos Emmanuel war im Februar 1912 der erste griechische zivile Pilot (nach Zeitungsberichten einige andere seit 1908). Kamperos überlebte den ersten Weltkrieg aber starb an Hunger während der Deutschen Besatzung von 1941/44 wie viele andere.

Kanakaredes Melina

Kanaris Konstantinos (Κωνσταντίνος Κανάρης) eine interessante Frage ist inwieweit Wilhelm Franz Canaris von Kostantinos Kanaris abstammt (angeblich hatte er dies behauptet aber Beweise sind mir nicht bekannt). Canaris soll John Argyris bei der Flucht aus Deutschland geholfen haben nachdem er von den Nationalsozialisten verhaftet wurde. Angeblich war nach einer rechtsorientierten Webseite auch Rudolf Hess ein Grieche der in Alexandrien geboren wurde, eine Stadt wo bis zur Zeit von Gamal Abdel-Nasser viele Griechien lebten (Warum er seinen angeblichen zweiten Nachnamen "Georgiadis" nicht verwendete ist mir nicht bekannt)

Kanellopoulos Kanellos () der moderne Daidalos, flog 74 Meilen von Kreta nach Santorini mit der MIT-Daedalus. Er bakam die INTERNATIONAL HARMON TROPHY die auch Charles Lindbergh erhielt. Auf den Flügeln der Mythologie, nocheinmal fliegt ein Grieche von Kreta nur durch eigene Kraft TIME ZeitschriftΚανέλλος Κανελλόπουλος

Kanellopoulos Panagiotis (Παναγιώτης Κανελλόπουλος), Politiker, "mit den alten Griechen lernte er das helle Licht zu lieben, mit den romantikern die dunkle Nacht".

Kapodistrias Ioannis Antonios (Ιωάννης Καποδίστριας) der erste Präsident von Griechenland, ein Opfer der wilden unbeugsamen Manioten.

Kapodistrias Augustinos (Αυγουστίνος Καποδίστριας) Bruder von Ioannis, einige Monate Regent (Kybernitis) Griechenlands

Kapranos Alex, Britischer Popmusiker (Vater aus Griechenland)

Kapsalis, Christos

Griechenland - Geographie

Griechenland

Index

Hellenica World