- Kunst Galerie -

 

.

Region : Westgriechenland
Regionalbezirk : Aitoloakarnania

Amfilochia

Amfilochia (oder Amphilochia) (Αμφιλοχία ) ist eine Stadt von Ätolien-Akarnanien. Die Einwohnerzahl war 4119 nach der Zählung von 2001. Amfilochia ist der Sitz der gleichnamigen Municipalitet mit 12834 Einwohner.

Amfilochia ist in der Nähre der antiken Stadt Limnaia, einige Mauer dieser Stadt existieren noch heute. Während der Ottomanischen Herrschaft nannte man die Stadt Karvasaras (von Caravan Serai , Karawanen Sttion). Der Name Amfilochia wird seit 1907 verwendet.

Amfilochia, Satellitenbild

Teilung der Munizipalität

YPES Kode Verwaltungssitz Postleitzahl Telefon Vorwahl Einwohner 2001 Fläche in km²
0205 Amfilochia 305 00 26420-29 12834 391,097

Munizipalität von Ätolien-Akarnanien (Aitolo-Akarnania)

Agrinio | Aitoliko | Alyzia | Amfilochia | Anaktorio | Angelokastro | Antirio | Apodotia | Arakynthos | Astakos | Chalkeia | Fyteies | Inachos | Kekropia | Makryneia | Medeon | Menidi | Messolonghi | Nafpaktos | Neapoli | Oiniades | Panaitoliko | Parakampylia | Paravola | Platanos | Pyllini | Stratos | Thermo | Thestieis

Gemeindebezirk Amfilochia
Stadtbezirk Amfilochia
Amfilochia (Αμφιλοχία, η)
Limnaia (Λιμναία, η)
Μπούκκα, η
Πλατός, ο
Ortsgemeinschaft Ampelaki
Ampelaki (Αμπελάκι, το)
Αμφιλοχικό Άργος, το
Αριάδα, η
Κάμπος, ο
Κεραμίδι, το
Ortsgemeinschaft Anoixiatiko
Αγία Τριάς, η
Anoixiatiko (Ανοιξιάτικο, το)
Katafourko (Κατάφουρκον, το)
Mavrorachi (Μαυροράχη, η)
Μονή Ρέθα, η
Xirolivado (Ξηρολίβαδο, το)
Petralona (Πετράλωνα, τα)
Προφήτης Ηλίας, ο
Πτελέα, η
Σκρέικο, το
Τριανταφυλλούλα, η
Tsoukka (Τσούκκα, η)
Ψηλά Αλώνια, τα
Ortsgemeinschaft Varetada
Varetada (Βαρετάδα, η)
Ortsgemeinschaft Kechrinia
Agioi Theodoroi (Άγιοι Θεόδωροι, οι)
Κάναλος, ο
Kechrinia (Κεχρινιά, η)
Kompothekla (Κομποθέκλα, η)
Makrychoria (Μακρυχώρια, τα)
Φαλαγγιάς, ο
Ortsgemeinschaft Loutro
Krikellos (Κρίκελλος, ο)
Ξηράκια, τα
Ortsgemeinschaft Megas Kampos
Μέγας Κάμπος, ο
Ortsgemeinschaft Sardinia
Καλύβια, τα
Σαρδίνια, τα
Ortsgemeinschaft Sparto
Πηγαδάκι, το
Σπάρτον, το
Τρία Αλώνια, τα
Ortsgemeinschaft Stanos
Στάνος, ο

Referenz: "http://de.wikipedia.org/"
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben.

Griechenland - Geographie

Griechenland

Index

Hellenica World