- Kunst Galerie -

 

 

.

Die Okeaniden sind die Töchter der Titanen Okeanos und Tethys. Sie sind Nymphen, die über die Meere herrschen, mit Ausnahme des Mittelmeeres, das den Nereiden gehört.

Etwas weiter gefasst sind die Okeaniden die Gesamtheit der (4.000!) Söhne und Töchter des Okeanos und der Tethys. Jedem Gewässer ist ein bestimmter Okeanid zugeordnet.

Okeaniden:

Acheloos
Admete
Alpheios
Amphitrite
Asia
Asopos
Doris
Eidyia
Elektra
Ephyra
Eridanos
Eurynome
Harpyia
Inachos
Iris
Ismenos
Kaanthus
Kaaithos
Kalypso
Kebren
Klymene
Metis
Nessos
Peneios
Philxra
Philyra
Pleione
Pluto
Seirenes
Simoeis
Skamander
Styx
Tyche
Xantho
Zeuxo

Wasser Gottheiten

Bilder der Griechischen / Römischen Mythologie chronologisch sortiert.. (Englisch)

Antikes Griechenland

Biographien, Griechische Mythologie , Kriegführung, Kunst, Architektur, Wissenschaft, Philosophie, Literatur, Sport, Leben, Geschichte, Index, Bilder/Zeichnungen

Griechenland im Mittelalter

Byzanz, Biographien, Kunst, Literatur, Orthodoxie, Byzantinische Armee, Geschichte, Index

Griechenland in der Neuzeit

Geographie, Inseln, Städte, Kunst, Musik, Biographien, Film, Sport, Wissenschaft, Literatur, Geschichte,

---

Index

Zypern

Hellenica Bibliothek - Scientific Library

Index Griechisch: Αλφαβητικός κατάλογος

Referenz: "http://de.wikipedia.org/"
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben.

Griechenland - Geographie

Griechenland

Index

Hellenica World