- Kunst Galerie -

 

.

Verwaltungsbereich:Peloponnes
Präfektur : Messenien

Messenien / Messinia

Lefktro Munizipalität

Lefktro (Λεύκτρο) ist eine Munizipalität von Messenien. Einwohner 5.558 (2001). Der Sitz der Munizipalität ist in Kardamyli

Geografie

Lefktron umfaßt die ländlichen Orte der Halbinsel Mani. Diese Gegend gehörte zu den am schwersten zugänglichen Teilen des griechischen Festlandes und führte von daher über lange Zeit ein Eigenleben.

Geschichte

Vor und während der griechischen Befreiungskriege um 1821 war die Mani ein wichtiger Rückzugsort die Befreiungskrieger.

siehe auch: Mani (Peloponnes)

Sehenswürdigkeiten

Schlucht von Vyrou

Dorf Petrovouni

Dorf Agia Sofia (Hl. Sofia)

Kardamyli / Δ.δ. Καρδαμύλης [ 477 ]

Kardamyli / η Καρδαμύλη [ 329 ]

Agia Sofia / η Αγία Σοφία [ 7 ]

Kalamitsi / το Καλαμίτσι [ 39 ]

Kampos / ο Κάμπος [ 76 ]

Petrovounion / το Πετροβούνιον [ 26 ]

Agios Nikolaos / Δ.δ. Αγίου Νικολάου [ 508 ]

Agios Nikolaos / ο Άγιος Νικόλαος [ 451 ]

Agios Dimitrios / ο Άγιος Δημήτριος [ 57 ]

Agios Nikon / Δ.δ. Αγίου Νίκωνος -- ο Άγιος Νίκων [ 146 ]

Exochorion / Δ.δ. Εξωχωρίου [ 334 ]

Exochorion / το Εξωχώριον [ 252 ]

Chora / η Χώρα [ 82 ]

Thalames / Δ.δ. Θαλαμών [ 129 ]

Thalames / οι Θαλάμες [ 84 ]

Platanos / ο Πλάτανος [ 42 ]

Somatiana / τα Σωματιανά [ 3 ]

Karyovounion / Δ.δ. Καρυοβουνίου [ 82 ]

Karyovounion / το Καρυοβούνιον [ 71 ]

Dryopi / η Δρυόπη [ 11 ]

Kastanea / Δ.δ. Καστανέας -- η Καστανέα [ 203 ]

Lagkada / Δ.δ. Λαγκάδας -- η Λαγκάδα [ 209 ]

Milea / Δ.δ. Μηλέας [ 366 ]

Milea / η Μηλέα [ 248 ]

Kato Chora / η Κάτω Χώρα [ 84 ]

Kyveleia / τα Κυβέλεια [ 34 ]

Neochorion / Δ.δ. Νεοχωρίου [ 1.108 ]

Neochorion / το Νεοχώριον [ 341 ]

Lefktron / το Λεύκτρον [ 142 ]

Stoupa / η Στούπα [ 625 ]

Nomitsis / Δ.δ. Νομιτσή -- ο Νομιτσής [ 117 ]

Platsa / Δ.δ. Πλάτσης [ 372 ]

Platsa / η Πλάτσα [ 276 ]

Kotronion / το Κοτρώνιον [ 34 ]

Pigi / η Πηγή [ 62 ]

Proastion / Δ.δ. Προαστίου [ 432 ]

Proastion / το Προάστιον [ 334 ]

Laskkos / ο Λάκκος [ 14 ]

Neon Proastion / το Νέον Προάστιον [ 84 ]

Prisilion / Δ.δ. Προσηλίου [ 213 ]

Prisilion / το Προσήλιον [ 181 ]

Kalyves / οι Καλύβες [ 32 ]

Pyrgos / Δ.δ. Πύργου Καλαμών -- ο Πύργος [ 185 ]

Rigklia / Δ.δ. Ριγκλίων [ 189 ]

Rigklia / τα Ρίγκλια [ 122 ]

Ano Rigklia / τα Άνω Ρίγκλια [ 39 ]

Elaiochorion / το Ελαιοχώριον [ 28 ]

Saidona / Δ.δ. Σαϊδόνας -- η Σαϊδόνα [ 123 ]

Trachila / Δ.δ. Τραχήλας -- η Τραχήλα [ 174 ]

Tseria / Δ.δ. Τσερίων [ 191 ]

Tseria / τα Τσέρια [ 98 ]

Giatraiika / τα Γιατραίικα [ 20 ]

Zacharia / η Ζαχαριά [ 12 ]

Katafygion / το Καταφύγιον [ 31 ]

Pedinon / το Πεδινόν [ 30 ]

Kampos

In Kampos befindet sich die byzantinische Kirche ton Agion Theodoron. Kampos ist c. 22 km entfernt von Kalamata. Die Venetianische Festung Zarnata ist in der Umgebung (von den Türken wieder aufgebaut) sowie das Geburtshaus von Alexandros Koumoundouros der 10 Mal Ministerpräsident von Griechenland war. Ein mykenisches Grab genannt Grab von Machaon ist ebenfalls in der Nähe von Kampos.

Agion Theodoron Kirche in Kampos

Kardamyli

Bilder

Kardamyli ist ein Dorf am Meer gelegen.c. 37 km SO von Kalamata. Erwähnt wird es von Homer in der Ilias 9. 150. Es war einer der 7 Orte ( Kardamyle, Enope, Hire,  Pherai, Antheia, Aepea, Pedasos) die Achilles erhalten sollte, wie Agamemnon sagte, wenn er weiter im Trojanischen Krieg teilnehmen würde. Kardamyli war ein wichtiger Hafen der Spartaner. In Petrovounion (Petrovouni) befindet sich das Kloster Faneromenis. In der Umgebung befindet sich auch die Schlucht von Vyros.

Vor und während der griechischen Befreiungskriege um 1821 war Kardamyli Zufluchtsort und Treffpunkt für die Befreiungskrieger. Von hier brachen am 22. August 1821 Koloktronis und seine Männer auf, um Kalamata zu befreien.

Sehenswürdigkeiten

Kirche des heiligen Spyridon

Dioskurengräber

Türme und Turmhäuser in Altkardamyli

Munizipalität, Gemeinde der Messinia Präfektur

Sattelitenbild

Aetos | Aipeia | Andania | Androusa | Arfara | Aris | Aristomenis | Avia | Avlona | Chiliochora | Dorio | Eira | Filiatra | Gargalianoi | Ithomi | Kalamata | Koroni | Kyparissia | Lefktro | Meligala | Messene | Methoni | Nestor | Oichalia | Pappaflessa | Petalidi | Pylos | Thouria | Voufrades

Trikorfo | Tripyla

Antikes Griechenland

Biographien, Griechische Mythologie , Kriegführung, Kunst, Architektur, Wissenschaft, Philosophie, Literatur, Sport, Leben, Geschichte, Index, Bilder/Zeichnungen

Griechenland im Mittelalter

Byzanz, Biographien, Kunst, Literatur, Orthodoxie, Byzantinische Armee, Geschichte, Index

Griechenland in der Neuzeit

Geographie, Inseln, Städte, Kunst, Musik, Biographien, Film, Sport, Wissenschaft, Literatur, Geschichte,

---

Index

Zypern

Hellenica Bibliothek - Scientific Library

Index Griechisch: Αλφαβητικός κατάλογος

Referenz: "http://de.wikipedia.org/"
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben.

Griechenland - Geographie

Griechenland

Index

Hellenica World