- Kunst Galerie -

 

 

.

Jason und die Argonauten ist ein Monumentalfilm aus dem Jahr 1963.

Handlung

Filmdaten
Deutscher Titel: Jason und die Argonauten
Originaltitel: Jason and the Argonauts
Produktionsland: USA,
England,
Italien
Produktionsjahr: 1963
Länge (PAL-DVD): 105 Minuten
Originalsprache: Englisch
Altersfreigabe: FSK 12
Stab
Regie:

Don Chaffey

Drehbuch:

Beverley Cross,
Jan Read

Produktion:

Charles H. Schneer

Musik:

Bernard Herrmann

Kamera:

Wilkie Cooper

Schnitt:

Maurice Rootes

Besetzung

Todd Armstrong als Jason,
Nancy Kovack als Medea,
Gary Raymond als Akastos,
Laurence Naismith als Argos,
Niall MacGinnis als Zeus,
Michael Gwynn als Hermes,
Douglas Wilmer als Pelias,
Jack Gwillim als König Aertes,
Honor Blackman als Hera,
John Cairney als Hylas,
Patrick Troughton als Phineas,
Andrew Faulds als Phalerus,
Nigel Green als Herakles

Jason macht sich auf der Suche nach dem Goldenen Vlies um seine Herrschaft über Iolkos zu sichern. Sein Onkel Pelias jedoch versucht, einen erfolgreichen Ausgang der Reise zu verhindern.

Graphic11
Talos nach Ray Harryhausen

Hintergrund

Die Spezialeffekte wurden von Ray Harryhausen produziert - allein 4 Monate dauerten die Arbeiten an der berühmt gewordenen Szene mit lebenden Skeletten. Im Film dauert die Sequenz lediglich 3 Minuten.

Griechische Mythologie

Jason an der Ferse von Talos.

Griechische Mythologie

Nancy Kovack als Medea

Graphic12

Symplegaden

Graphic18

Douglas Wilmer als Pelias

Graphic19

Hera (Honor Blackman) und Zeus (Niall MacGinnis )

Graphic20

Hermes (Michael Gwynn)

Graphic21

Jack Gwillim als Aeëtes


Weblinks

Bilder der Griechischen / Römischen Mythologie chronologisch sortiert.. (Englisch)

Antikes Griechenland

Biographien, Griechische Mythologie , Kriegführung, Kunst, Architektur, Wissenschaft, Philosophie, Literatur, Sport, Leben, Geschichte, Index, Bilder/Zeichnungen

Griechenland im Mittelalter

Byzanz, Biographien, Kunst, Literatur, Orthodoxie, Byzantinische Armee, Geschichte, Index

Griechenland in der Neuzeit

Geographie, Inseln, Städte, Kunst, Musik, Biographien, Film, Sport, Wissenschaft, Literatur, Geschichte,

---

Index

Zypern

Hellenica Bibliothek - Scientific Library

Index Griechisch: Αλφαβητικός κατάλογος

Referenz: "http://de.wikipedia.org/"
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben.

Griechenland - Geographie

Griechenland

Index

Hellenica World