>

 

- Kunst Galerie -

 

.

Verwaltungsbereich: Attika
Präfektur : Ost Attika

Attika und Ostattika mit der Munizipalität Artemida

Artemida (griechisch Αρτέμιδα ) ist eine Munizipalität im Präfekturbezirk Ostattika der Verwaltungsregion Attika in Griechenland.

Artemida hatte 17391 Einwohner im Jahr 2001.Gemeinden.

Artemida oder Artemis, früher bekannt als Loutsa (Lutsa) ist 25 km im Osten von Athen. Loutsa in der Sprache der Arvaniten bezeichnet einen wasserreichen Ort. Den Namen Artemis erhielt er wegen des naheliegenden Tempels der Artemis von Brauron.

Früher noch ein Dorf wuchs die Einwohnerzahl schnell, wegen seiner Nähe zum Meer bauten die Athener viele Ferienhäuser in der Gegend

    Antikes Griechenland

    Griechenland im Mittelalter

    Griechenland in der Neuzeit

    Biographien, Griechische Mythologie , Kriegführung , Kunst, Architektur, Wissenschaft, Philosophie, Literatur, Sport, Leben, Geschichte, Index, Bilder/Zeichnungen

    Byzanz, Biographien, Kunst, Literatur, Orthodoxie, Byzantinische Armee, Geschichte, Index

    Geographie, Inseln, Städte, Kunst, Musik, Biographien, Film, Sport, Wissenschaft, Literatur, Geschichte, Index

    Zypern

    Hellenica Bibliothek - Scientific Library

    Index Griechisch: Αλφαβητικός κατάλογος

    Referenz: "http://de.wikipedia.org/"
    Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben.

    Griechenland - Geographie

    Griechenland

    Index

    Hellenica World