- Kunst Galerie -

 

 

.

Reich' ihm die Schale! Schenke dem Dichter,
Hebe, nur ein!
Netz' ihm die Augen mit himmlischen Thaue,
Daß er den Styx, den verhaßten, nicht schaue,
Friedrich Schiller, Dithyrambe

Griechische Mythologie

Hebe ist in der griechischen Mythologie die Göttin der Jugend, "die Göttin mit den Rosenwangen", eine Tochter von Zeus und Hera. Sie ist Mundschenkin der anderen Götter und reicht Nektar und Ambrosia. Nach einer Ungeschicklichkeit wird sie von Ganymed abgelöst. Nachdem der Held Herakles den Freitod starb und in den Olymp erhoben wurde, gaben ihm die Götter Hebe zur Frau.

Griechische Mythologie

Hochzeit von Hebe mit Herakles

Griechische Mythologie

Hebe, Skulptur 1800 bis 1805, Antonio Canova, Hermitage, St. Petersburg

Eagle Painting - Hebe With Jupiter In The Guise Of An Eagle by Gustav-Adolphe Diez

Hebe mit Jupiter in der Gestalt eines Adlers, Gustav-Adolphe Diez

Siehe auch: Stammbaum der griechischen Götter und Helden

Frauen von Herakles

Megara | Omphale | Deianeira | Hebe

Kinder von Herakles

Die zwölf olympischen Götter

Bilder der Griechischen / Römischen Mythologie chronologisch sortiert.. (Englisch)

Antikes Griechenland

Biographien, Griechische Mythologie , Kriegführung, Kunst, Architektur, Wissenschaft, Philosophie, Literatur, Sport, Leben, Geschichte, Index, Bilder/Zeichnungen

Griechenland im Mittelalter

Byzanz, Biographien, Kunst, Literatur, Orthodoxie, Byzantinische Armee, Geschichte, Index

Griechenland in der Neuzeit

Geographie, Inseln, Städte, Kunst, Musik, Biographien, Film, Sport, Wissenschaft, Literatur, Geschichte,

---

Index

Zypern

Hellenica Bibliothek - Scientific Library

Index Griechisch: Αλφαβητικός κατάλογος

Referenz: "http://de.wikipedia.org/"
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben.

Griechenland - Geographie

Griechenland

Index

Hellenica World