- Kunst Galerie -

 

.

Melissos von Elea (auch: Melissos von Samos) (* um 490 v. Chr., † 430 v. Chr.) war ein vorsokratischer Philosoph (Mitte des 5. Jahrhunderts v. Chr.).

Ursprünglich stammte er aus Samos, verbrachte aber den Großteil seines Lebens in Süditalien als Anhänger der eleatischen Schule.

Seine Lehrer waren Parmenides und Zenon von Elea. Wie sie versuchte auch Melissos, die Lehre, dass es keine Veränderung - also weder Bewegung, noch Werden und Vergehen - in der Welt gäbe, mit seinen (nur fragmentarisch überlieferten) Schriften zu stützen.

Weblinks

  • Fragment: Über die Natur oder über das Seiende

Literatur

Antikes Griechenland

Biographien, Griechische Mythologie , Kriegführung, Kunst, Architektur, Wissenschaft, Philosophie, Literatur, Sport, Leben, Geschichte, Index, Bilder/Zeichnungen

Griechenland im Mittelalter

Byzanz, Biographien, Kunst, Literatur, Orthodoxie, Byzantinische Armee, Geschichte, Index

Griechenland in der Neuzeit

Geographie, Inseln, Städte, Kunst, Musik, Biographien, Film, Sport, Wissenschaft, Literatur, Geschichte,

---

Index

Zypern

Hellenica Bibliothek - Scientific Library

Index Griechisch: Αλφαβητικός κατάλογος



Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben.

Griechen, Antike

Griechen

Griechenland

Index

Hellenica World