- Kunst Galerie -

 

 

.

Griechische Mythologie

Sieben gegen Theben, Der Eid, Adrastos, Polyneikes, Kapaneus, Parthenopeus , Amphiaraos, Hippomedon, Tydeus , basierend auf ein Werk von J. Flaxman

Tydeus (Τυδεὺς) ist eine Figur der griechischen Mythologie.

Er ist der Sohn des Oineus , Parthaons Sohn, König zu Kalydon, seine Mutter Periboia, des Hipponeus Tochter.

Tydeus is einer der Sieben gegen Theben.

Tydeus mußte wegen eines begangenen Mordes aus seiner Vaterstadt Kalydon fliehen u. kam nach Argos zu Adrastos, welcher ihm seine Tochter Deipyle zur Gemahlin gab, mit welcher Tydeus den Diomedes, weshalb dieser der Tydide genannt wird, zeugte. Darauf zog er mit vor Theben u. ging als Gesandter zu Eteokles, um ihn zu einem Vergleich zu veranlassen. Als sein Vorschlag nicht angenommen wurde, kämpfte T. gegen die Thebaner, Athene wollte ihm Unsterblichkeit geben, doch änderte sie ihren Plan, da Tydeus des getöteten Melanippos Kopf zerschlug und das Gehirn fraß. Tödlich verwundet blieb er in diesem Krieg

Griechische Mythologie

Tydeus und Ismene

Vorgänger Adrastos

König von Argos 13. Jahrh. v. Chr. (fiktive Chronologie)

Nachfolger Diomedes

Bilder der Griechischen / Römischen Mythologie chronologisch sortiert.. (Englisch)

Lexikon der Griechischen Mythologie

A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M
N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Antikes Griechenland

Biographien, Griechische Mythologie , Kriegführung, Kunst, Architektur, Wissenschaft, Philosophie, Literatur, Sport, Leben, Geschichte, Index, Bilder/Zeichnungen

Griechenland im Mittelalter

Byzanz, Biographien, Kunst, Literatur, Orthodoxie, Byzantinische Armee, Geschichte, Index

Griechenland in der Neuzeit

Geographie, Inseln, Städte, Kunst, Musik, Biographien, Film, Sport, Wissenschaft, Literatur, Geschichte,

---

Index

Zypern

Hellenica Bibliothek - Scientific Library

Index Griechisch: Αλφαβητικός κατάλογος

Referenz: "http://de.wikipedia.org/"
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben.

Griechenland - Geographie

Griechenland

Index

Hellenica World