- Kunst Galerie -

 

.

Die Attaliden waren ein Herrschergeschlecht zur Zeit des Hellenismus und die Herrscher von Pergamon.

Auflistung der Attalidendynastie nach Wolfgang Radt, Leiter der archäologischen Ausgrabungen in Pergamon:

  1. Philetairos (281-263 v. Chr.): General von Lysimachos (Diadochendynastie, Feldherr von Alexander dem Großen), Schatzhüter. Erklärte seine Unabhängigkeit und gründete sein eigenes Reich mit Pergamon als Hauptstadt.
  2. Eumenes I. (263-241 v. Chr.): Neffe und Adoptivsohn von Philetairos. Gewann die Schlacht an den Kaikosquellen gegen die keltischen Galater.
  3. Attalos I. (241-197 v. Chr.): Neffe von Eumenes I.
  4. Eumenes II. (197-159 v. Chr.): Unterstützte die Römer 191 v. Chr. in der Schlacht bei Magnesia (Türkei, in der Nähe von İzmir) 190 v. Chr. gegen die Seleukiden, angeführt von Antiochos III. (Nachfolger aus der Diadochendynastie, Herrscher über Syrien und Kleinasien) und weitete nach den Frieden von Apameia (im heutigen Syrien) 188 v. Chr. die Staatsgrenzen des Königreiches Pergamon fast über den gesamten kleinasiatischen Bereich aus. Während seiner Zeit erlebte das pergamenische Reich eine Blütezeit.
  5. Attalos II. (159 - 138 v. Chr.) Bruder von Eumenes II. und unter seiner Herrschaft bereits Mitregent. Ließ die Attalos-Stoa in Athen errichten.

  6. Attalos III. (138 - 133 v. Chr.) Neffe von Attalos II. Der letzte Herrscher der Attalidendynastie war kinderlos und vererbte Pergamon an die Römer.

Antikes Griechenland

Biographien, Griechische Mythologie , Kriegführung, Kunst, Architektur, Wissenschaft, Philosophie, Literatur, Sport, Leben, Geschichte, Index, Bilder/Zeichnungen

Griechenland im Mittelalter

Byzanz, Biographien, Kunst, Literatur, Orthodoxie, Byzantinische Armee, Geschichte, Index

Griechenland in der Neuzeit

Geographie, Inseln, Städte, Kunst, Musik, Biographien, Film, Sport, Wissenschaft, Literatur, Geschichte,

---

Index

Zypern

Hellenica Bibliothek - Scientific Library

Index Griechisch: Αλφαβητικός κατάλογος

Referenz: "http://de.wikipedia.org/"
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben.

Griechenland - Geographie

Griechenland

Index

Hellenica World