- Kunst Galerie -

 

.

Eumenes II.

Münze von Eumenes II

Eumenes II. (* 197 v. Chr.; † 159 v. Chr.) war König von Pergamon aus dem Geschlecht der Attaliden.

Eumenes II. war der älteste Sohn von Attalos I. Eumenes konnte den Einfluss der Galater zurückdrängen und dehnte sein Reich bis an den Taurus aus. Durch ein Bündnis mit Rom erzielte er die politische Vormachtstellung in Anatolien.

Er kollaborierte mit den Römern um die Ausbreitung des Machtbereichs von Makedonien und des Seleukidenreichs zu verhindern, was zu der Niederlage von Antiochos dem Großen in der Schlacht von Magnesia 190 v. Chr. führte. Er erhielt nach dem Frieden von Apamea Provinzen in Phrygien, Lydien, Lykien, Pisidia und Pamphylien. Die Bibliothek von Pergamon wurde zu seiner Zeit gefördert und war eine der größten nach der Bibliothek von Alexandrien.

Er veranlasste den Bau des Pergamonaltars.

Vorgänger Attalos I.
König von Pergamon 197-159 v. Chr.
Nachfolger Attalos II.

Antikes Griechenland

Biographien, Griechische Mythologie , Kriegführung, Kunst, Architektur, Wissenschaft, Philosophie, Literatur, Sport, Leben, Geschichte, Index, Bilder/Zeichnungen

Griechenland im Mittelalter

Byzanz, Biographien, Kunst, Literatur, Orthodoxie, Byzantinische Armee, Geschichte, Index

Griechenland in der Neuzeit

Geographie, Inseln, Städte, Kunst, Musik, Biographien, Film, Sport, Wissenschaft, Literatur, Geschichte,

---

Index

Zypern

Hellenica Bibliothek - Scientific Library

Index Griechisch: Αλφαβητικός κατάλογος

Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben.

Griechen, Antike

Griechen

Griechenland

Index

Hellenica World