>

 

- Kunst Galerie -

 

.

Region : Mittelgriechenland
Regionalbezirk : Fokida

Fokis, Desfina Munizipalität

Desfina (Δεσφίνα) ist ein Dorf und der Name einer Munizipalität der Phokis Präfektur, Einwohner 2.431 (2001).

Das Dorf Desfina mit 2024 Einwohner (2001) ist 200 km entfernt von Athen, 35 von Livadia, 18 km von Itea sowie c. 30 km von Delphi. In der Antike war der Ort bekannt als Echedameia

Am 22 April 1821 wurde der Bischof Isaias von den Türken getötet (der einzige Bischof der im Kampf um die Unabhängigkeit Griechenlands starb). Isaias war es der Athanasios Diakos zu der Schlacht von Alamana riet und er war auch eine führende Person des Aufstands in Zentralgriechenland und Peloponnes.

In Desfina befindet sich das Kloster Timios Prodromos

Desfina , zum Vergrößern Bild anklicken

Teilung der Munizipalität

  • Desfina / Δ.δ. Δεσφίνης [2431]
    • Desfina / η Δεσφίνα [2024]
    • Agios Andreas / ο Άγιος Ανδρέας [14]
    • Agios Nikolaos / ο Άγιος Νικόλαος [25]
    • Valtos / ο Βάλτος [47]
    • Genimakia / τα Γενημάκια [84]
    • Makria Mallia / τα Μακριά Μαλλιά [30]
    • Moni Timiou Prodromou / η Μονή Τιμίου Προδρόμου [95]
    • Potamoi / οι Ποταμοί [33]
    • Prosakos / ο Πρόσακος [37]
    • Stenos / ο Στενός [5]
    • Sykia / η Συκιά [37]

Munizipalität der Fokis Präfektur

Griechenland

A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M

N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Referenz: "http://de.wikipedia.org/"
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben.

Griechenland - Geographie

Griechenland

Index

Hellenica World