- Kunst Galerie -

 

 

.

Graphic9

Westgiebel des Zeustempels in Olympia

Die Lapithen (Griechisch : Λαπίθαι ) sind ein sagenhaftes Volk, das der griechischen Mythologie zufolge im antiken Griechenland gelebt haben soll. Sie stammten von Lapithes, einem Sohn des Apollon und der Stilpe, ab. Ihr Wohnsitz soll im nördlichen Thessalien gelegen haben. Dies liegt im heutigen Mittelgriechenland und hat als Hauptstadt Larissa. Der Überlieferung nach waren die Lapithen von riesenhafter Gestalt und edler Gesinnung, weswegen Adelsfamilien Griechenlands noch heute gerne ihren Ursprung auf sie zurückführen.

Graphic3

Lapith und Kentaur, Parthenon

Mythologie

Zur Hochzeit des tapferen Lapithenkönigs Peirithoos mit der schönen Hippodameia waren auch die wilden Zentauren eingeladen, die Menschen mit den Pferdeleibern. Als während der Feier der betrunkene Zentaur Eurytion der Braut Gewalt antun wollte, schnitten ihm die Lapithen kurzerhand Nase und Ohren ab und schleiften den Blutenden zur Tür hinaus. Daraufhin kam es zu einem unerbittlichen Gemetzel zwischen Gastgebern und Gästen, in dem die Lapithen schließlich, auch dank des Helden Theseus Hilfe, die Oberhand behielten.

Die legendäre Kentauromachie, der "Zentaurenkampf" zwischen den Edelmenschen hier und den Tiermenschen da, steht wohl auch für die Auseinandersetzung zwischen Intellekt und Triebhaftigkeit im einzelnen Menschen und war allzeit beliebtes Thema in Literatur und Kunst:

Griechische Mythologie

Lapith und Zentaur, Metope, Parthenon

Griechische Mythologie

Lapith, British Museum

Literatur

(Auswahl)

  • Homer, Odyssee 21, 295 ff.
  • Ovid, Metamorphosen 12, 210 ff.

Bildende Kunst

(Auswahl)

Griechische Mythologie

Wilhelm Trübner - Kampf der Lapithen und Kentauren

Griechische Mythologie

Kampf der Kentauer und Lapithen, Sebastiano Ricci


Quelle

  • Homer: Odyssee. 21, 295 ff.
  • Ovid: Metamorphosen. 12, 210 ff.



Lexikon der Griechischen Mythologie

A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M
N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Bilder der Griechischen / Römischen Mythologie chronologisch sortiert.. (Englisch)

Antikes Griechenland

Biographien, Griechische Mythologie , Kriegführung, Kunst, Architektur, Wissenschaft, Philosophie, Literatur, Sport, Leben, Geschichte, Index, Bilder/Zeichnungen

Griechenland im Mittelalter

Byzanz, Biographien, Kunst, Literatur, Orthodoxie, Byzantinische Armee, Geschichte, Index

Griechenland in der Neuzeit

Geographie, Inseln, Städte, Kunst, Musik, Biographien, Film, Sport, Wissenschaft, Literatur, Geschichte,

---

Index

Zypern

Hellenica Bibliothek - Scientific Library

Index Griechisch: Αλφαβητικός κατάλογος

Referenz: "http://de.wikipedia.org/"
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben.

Griechenland - Geographie

Griechenland

Index

Hellenica World