- Kunst Galerie -

 

.

Parrhasios war ein griechischer Maler aus Ephesos.

Parrhasios war der Sohn und Schüler des Euenor und lebte um 400 v. Chr. in Athen. Um 388 v. Chr. soll er gestorben sein.

Parrhasios ist neben Zeuxis Hauptvertreter der ionischen Malerschule. Mit Timanthes wetteiferte er erfolglos in einem Gemälde, Ajaxs mit Odysseus um die Waffen des Achilleus streitend.

Xenophon überliefert ein Gespräch zwischen dem athenischen Philosophen Sokrates und Parrhasios in dessen Haus, bei dem beide übereinstimmen, dass ein gutes Kunstwerk nicht nur die äußere Erscheinung von Personen auf schöne Art nachbilden soll, sondern auch danach streben muss, die Gefühle und den Charakter dieser Personen durch seine Gestaltung zum Ausdruck zu bringen.

Nach einer Geschichte des Seneca soll Parrhasios nach der Einnahme von Olynth einen Greis als Sklaven gekauft haben, um ihn zu martern und Studien für seinen Prometheus zu machen.

Bekannter ist sein angeblicher Wettstreit mit Zeuxis, dessen gemalte Trauben die Vögel anpickten, während durch einen von Parrhasios gemalten Vorhang Zeuxis selbst getäuscht wurde. Der streng monumentalen Richtung des Malers Polygnot entgegen, strebte Parrhasios mehr nach äußerlicher Vollendung und Gefälligkeit, er betonte das rein Malerische, die genauere Beobachtung der Verhältnisse, die plastische Rundung der Formen, ein lebendiger, brechender Gesichtsausdruck werden als seine Hauptvorzüge gerühmt.

Manche seiner Entwürfe sind von Goldschmieden in ziselierter Arbeit ausgeführt worden. Seine Zeichnungen dienten später noch als Studien. Gerühmt werden seine beiden Waffenläufer, von denen der eine im Lauf zu schwitzen, der andere während des Ablegens der Waffen aufzuatmen schien.

Sein Bild des athenischen Demos, der Personifikation des Volkes, zeigte dasselbe, nach der Schilderung des Plinius, zugleich als veränderlich, jähzornig, ungerecht, unbeständig, nachsichtig, erhaben und niedrig, mutig und feig, kurz alles in einem.


Parasius Ephesius - Kupferstich

Quellen

Xenophon: Erinnerungen an Sokrates (Memorabilia, III.10, 1-5).

Literatur

Heinrich Brunn: Geschichte der griechischen Künstler. Zweiter Band. Verlag Ebner & Seubert, Stuttgart 1859. S. 97 - 120.

Weblinks

the contest of zeuxis and parrhasios (engl.)
Zum Wettstreit zwischen Zeuxis und Parrhasios (deutsch)

Antikes Griechenland

Biographien, Griechische Mythologie , Kriegführung, Kunst, Architektur, Wissenschaft, Philosophie, Literatur, Sport, Leben, Geschichte, Index, Bilder/Zeichnungen

Griechenland im Mittelalter

Byzanz, Biographien, Kunst, Literatur, Orthodoxie, Byzantinische Armee, Geschichte, Index

Griechenland in der Neuzeit

Geographie, Inseln, Städte, Kunst, Musik, Biographien, Film, Sport, Wissenschaft, Literatur, Geschichte,

---

Index

Zypern

Hellenica Bibliothek - Scientific Library

Index Griechisch: Αλφαβητικός κατάλογος

Von Wikipedia, Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben.

Griechen, Antike

Griechen

Griechenland

Index

Hellenica World