- Kunst Galerie -

Hyas (griechisch Ὕας) ist in der griechischen Mythologie der Sohn des Atlas und der Pleione[1] oder der Aithra,[2] aus deren Verbindung darüber hinaus – je nach Variante des Mythos – 12 oder 15 Töchter hervorgegangen waren.

Während der Jagd in Libyen wurde Hyas von einem Löwen[3] oder einer Schlange[4] oder einem Eber getötet.[5] Vor Trauer starben fünf seiner Schwestern, die man deswegen Hyaden nannte und die der mitleidige Zeus als Hyaden unter die Sterne erhob. Ihre verbliebenen 7 oder 12 Schwestern starben später aus dem gleichen Grund und sieben von ihnen wurden als Plejaden, weil sie mehr waren (πλείους),[6] zum Siebengestirn des nördlichen Sternhimmels.
Quellen

Timaios in dem Scholion zu Homer, Ilias 18, 486
Hygin, Fabulae 192; 248, 4; De astronomia 2, 21
Ovid, Fasti 5, 181

Literatur

Paul Weizsäcker: Hyas 1. In: Wilhelm Heinrich Roscher (Hrsg.): Ausführliches Lexikon der griechischen und römischen Mythologie. Band 1,2, Leipzig 1890, Sp. 2766 f. (Digitalisat).
Wilhelm Gundel: Hyas 4. In: Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft (RE). Band IX,1, Stuttgart 1914, Sp. 24 f.

Anmerkungen
Ovid, Fasti 5, 181.
Hygin, Fabulae 192. 248.
Musaios bei Hygin, De astronomia 2, 21.
Timaios in dem Scholion zu Homer, Ilias 18, 486.
Hygin, fabulae 192; Ovid, Fasti 5, 181.
Hygin, astronomica 2, 21: quare quod plures idem senserint, Pliadas dictas.

-----

Karl Kerényi, Die Mythologie der Griechen - Die Heroen-Geschichten, dtv, ISBN 3-423-30031-0

Michael Grant und John Hazel, Lexikon der antiken Mythen und Gestalten, dtv, ISBN 3-423-32508-9

Robert von Ranke-Graves: "Griechische Mythologie - Quellen und Deutung", rororo, ISBN 3-499-55404-6

Bilder der Griechischen / Römischen Mythologie chronologisch sortiert.. (Englisch)

Lexikon der Griechischen Mythologie

A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M
N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Α - Β - Γ - Δ - Ε - Ζ - Η - Θ - Ι - Κ - Λ - Μ -
Ν - Ξ - Ο - Π - Ρ - Σ - Τ - Υ - Φ - Χ - Ψ - Ω

Antikes Griechenland

Biographien, Griechische Mythologie , Kriegführung, Kunst, Architektur, Wissenschaft, Philosophie, Literatur, Sport, Leben, Geschichte, Index, Bilder/Zeichnungen

Griechenland im Mittelalter

Byzanz, Biographien, Kunst, Literatur, Orthodoxie, Byzantinische Armee, Geschichte, Index

Griechenland in der Neuzeit

Geographie, Inseln, Städte, Kunst, Musik, Biographien, Film, Sport, Wissenschaft, Literatur, Geschichte,

---

Index

Zypern

Hellenica Bibliothek - Scientific Library

Index Griechisch: Αλφαβητικός κατάλογος

Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben.

Griechenland - Geographie

Griechenland

Index

Hellenica World