- Kunst Galerie -

 

.

Iliou persis : Eroberung Trojas und die Abfahrt der Hellenen. Eine Rekonstruktion der Zeichnungen von Polygnotos in der Lesche der Knidier aus den Erzählungen des Pausanias durch C. Robert (1892/3).

Die Iliou persis (oder Iliu persis) (griechisch: Ιλίου πέρσις, „Zerstörung Troias") war ein episches Gedicht des sog. „Zyklus“, der die nicht von Homer in Ilias und Odyssee behandelten Ereignisse um den troianischen Krieg darstellte. Thema der Iliu persis war die Eroberung Troias durch die Griechen.

Das Epos ist nicht erhalten. Die Thematik findet sich aber auch in weiteren literarischen Werken, so im 2. Buch von Vergils lateinischem Epos Aeneis, das man im Kontext dieses Werkes deshalb ebenfalls als Iliu persis bezeichnet.

Antikes Griechenland

Biographien, Griechische Mythologie , Kriegführung, Kunst, Architektur, Wissenschaft, Philosophie, Literatur, Sport, Leben, Geschichte, Index, Bilder/Zeichnungen

Griechenland im Mittelalter

Byzanz, Biographien, Kunst, Literatur, Orthodoxie, Byzantinische Armee, Geschichte, Index

Griechenland in der Neuzeit

Geographie, Inseln, Städte, Kunst, Musik, Biographien, Film, Sport, Wissenschaft, Literatur, Geschichte,

---

Index

Zypern

Hellenica Bibliothek - Scientific Library

Index Griechisch: Αλφαβητικός κατάλογος

Referenz: "http://de.wikipedia.org/"
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben.

Griechenland - Geographie

Griechenland

Index

Hellenica World