- Kunst Galerie -

 

.

Region : Zentralmakedonien
Regionalbezirk : Kilkis

Präfektur Kilkis

Grafik4

Munizipalität Kilkis

Kilkis (griechisch: Κιλκίς) ist eine Stadt in Griechenland und Hauptstadt der Präfektur Kilkis, die sich in der Provinz Makedonien befindet.


Geographie

Ihre Einwohnerzahl liegt bei ca. 11.200, sie wurde in einer hügeligen Landschaft in einer Höhe von zirka 280 m über dem Meeresspiegel erbaut und befindet sich im Zentrum der gleichnamigen Präfektur, deren Hauptstadt sie ist .

Kilkis Satellitenbild

Geschichte

Nach ihrer Eingliederung in den griechischen Staat im Jahre 1913 zählte die damalige Siedlung gerade 1600 Einwohner. Seitdem Kilkis zwar langsam aber stetig gewachsen. Einen großen Wachstumsschub erfuhr die Siedlung durch die große Zahl von Flüchtlingen, die sich in den zwanziger Jahren des 20. Jahrhunderts dort niedergelassen haben. Diese waren größtenteils Pontier und Flüchtlinge aus Kleinasien.

Erst in den letzten Jahren vor dem Zweiten Weltkrieg begann die Urbanisierung der Siedlung, nachdem sie 1934 offiziell zum zum Wirtschafts- und Verwaltungszentrum der gesamten Region gemacht wurde.

Agios Georgios Höhle Kilkis

www.kilkis.gr

Munizipalität, Gemeinde der Kilkis Präfektur

Axioupoli | Cherso | Doirani | Evropos | Gallikos | Goumenissa | Kilkis | Kroussa | Mouries | Pikrolimni | Polykastro

Livadia

Gemeindebezirk Kilkis
Stadtbezirk Kilkis
Argyroupoli (Αργυρούπολις, η)
Zacharato (Ζαχαράτον, το)
Kilkis (Κιλκίς, το)
Kolchida (Κολχίς, η)
Metalliko (Μεταλλικό, το)
Xirovrysi (Ξηρόβρυση, η)
Sevasto (Σεβαστό, το)
Ortsgemeinschaft Vaptistis
Vaptistis (Βαπτιστής, ο)
Kyriakaiika (Κυριακαίικα, τα)
Ortsgemeinschaft Kastanies
Καστανέαι, αι
Ortsgemeinschaft Kristoni
Kristoni (Κρηστώνη, η)
Ortsgemeinschaft Leipsydrio
Akropotamia (Ακροποταμιά, η)
Ano Potamia (Άνω Ποταμιά, η)
Kato Potamia (Κάτω Ποταμιά, η)
Leipsydrio (Λειψύδριο, το)
Ortsgemeinschaft Megali Vrysi
Μεγάλη Βρύση, η
Ortsgemeinschaft Melanthio
Μελάνθιο, το
Ortsgemeinschaft Mesiano
Dafnochori (Δαφνοχώρι, το)
Leventochori (Λεβεντοχώρι, το)
Mesiano (Μεσιανό, το)
Παλαιόν Γυναικόκαστρον, το
Ortsgemeinschaft Stavrochori
Stavrochori (Σταυροχώρι, το)
Ortsgemeinschaft Chorygi
Chorygi (Χωρύγι, το)

Griechenland

A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M

N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Antikes Griechenland

Biographien, Griechische Mythologie , Kriegführung, Kunst, Architektur, Wissenschaft, Philosophie, Literatur, Sport, Leben, Geschichte, Index, Bilder/Zeichnungen

Griechenland im Mittelalter

Byzanz, Biographien, Kunst, Literatur, Orthodoxie, Byzantinische Armee, Geschichte, Index

Griechenland in der Neuzeit

Geographie, Inseln, Städte, Kunst, Musik, Biographien, Film, Sport, Wissenschaft, Literatur, Geschichte,

---

Index

Zypern

Hellenica Bibliothek - Scientific Library

Index Griechisch: Αλφαβητικός κατάλογος

Referenz: "http://de.wikipedia.org/"
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben.

Griechenland - Geographie

Griechenland

Index

Hellenica World