- Kunst Galerie -

 

.

Die Tauschwestern im British Museum (Elgin Marbles)

Elgin Marbles, im Vergleich zu dem Bild oben Teile der fehlenden Hände den "Tauschwestern" hinzugefügt , British Museum (Quelle)

Die Tauschwestern ist eine Skulpturenfiguren im Ostgiebel des Parthenon.

Sie misst eine Höhe von 1,30 Metern. Die Mamorfiguren sind heute in Londoner Britischem Museum ausgestellt. Sie wurde 447-432 v. Chr. unter der Anweisung von Iktinos und Kallikrates erstellt.

Die "Tauschwestern" werden auch als Moiren oder als Aglauriden bezeichnet.

Weblinks

http://viamus.uni-goettingen.de/fr/mmdb_/d/c/singleItemView?pos=0&Inventarnummer=A%20155

Antikes Griechenland
Griechenland im Mittelalter
Byzanz, Biographien, Kunst, Literatur, Orthodoxie, Byzantinische Armee, Geschichte, Index
Griechenland in der Neuzeit

Griechenland

Index

Hellenica World - Scientific Library