- Kunst Galerie -

 

 

.

Bei einem Dipteros (Dipteros (δίπτερος - zweiflügelig; ὁ δίπτερος) handelt es sich um eine antike Tempelform mit doppelter Säulenstellung an den Langseiten. Damit wurde der ältere Peripteros mit einfachen Peristyl von einem weiteren Säulenkranz griech. (Peristasis (ἡ περίστασις, εως) umgeben. Dadurch ergeben sich Fronten zu acht Säulen eine doppelte Peristasis. Auch haben sie im Inneren der Cella eine Säulenstellung längs zur Cellawand. Auch zwischen den vorstehenden großen Anten setzt sich diese Säulenstellung fort. Auch zwischen den Anten sind mehrere Säulenpaare und nicht nur eines aufgestellt.

Dieser Tempeltyp war besonders im ionischen Kleinasien verbreitet. Ein Beispiel hierfür ist das Artemision in Ephesos.

Der Pseudodipteros wiederum besitzt die doppelte Säulenstellung an den Schmalseiten wie der Dipteros. Jedoch stehen (Typ 1) auf den Längsseiten die Säulen des Innenringes an der Cella oder sind gar nur Halbsäulen an der Cellawand, so dass ein doppelter Säulenumgang vorgetäuscht wird. Bei (Typ 2) stehen die Säulen in relativ großer Entfernung zur Cella. Die Andeutung der Säulenstellung durch Halbsäulen entfällt. Dafür steht im Eingangsbereich eine Säulenstellung wie eine Vorhalle vor der Cella, um die Säulenstellung zwischen den Anten und im Inneren der Cella vorzutäuschen. Die Anten sind viel kleiner, besitzen jedoch ein Säulenpaar. Im Inneren der Cella fehlen bei beiden Pseudodipteroi die Säulen gänzlich.


Dipteros 1


Pseudodipteros Typ 1


Pseudodipteros Typ 2


siehe: griechische Tempel

Antikes Griechenland

Biographien, Griechische Mythologie , Kriegführung, Kunst, Architektur, Wissenschaft, Philosophie, Literatur, Sport, Leben, Geschichte, Index, Bilder/Zeichnungen

Griechenland im Mittelalter

Byzanz, Biographien, Kunst, Literatur, Orthodoxie, Byzantinische Armee, Geschichte, Index

Griechenland in der Neuzeit

Geographie, Inseln, Städte, Kunst, Musik, Biographien, Film, Sport, Wissenschaft, Literatur, Geschichte,

---

Index

Zypern

Hellenica Bibliothek - Scientific Library

Index Griechisch: Αλφαβητικός κατάλογος

Referenz: "http://de.wikipedia.org/"
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben.

Griechenland - Geographie

Griechenland

Index

Hellenica World