- Kunst Galerie -

 

.

Kalamis war ein griechischer Bildhauer. Sein Wirken um die Mitte des 5. Jahrhunderts v. Chr. bezeichnet die Blütezeit des anmutig-zierlichen Stils der älteren strengen Kunst vor der großen Epoche des Phidias.

Die chronologischen Widersprüche wurden in der Forschung durch die Annahme von mehreren gleichnamigen Bildhauern mit variierender Zuweisung der überlieferten Werke zu lösen gesucht. Da kein Werk ausreichend sicher identifiziert ist, bleibt Kalamis eine unbekannte Größe. Sicher ist, dass er eine 13,2 Meter hohe Apollon-Statue für die griechische Stadt Apollonia Pontica gefertigt hat.

In der Darstellung der Pferde bewegte sich Kalamis schon mit freier Meisterschaft.

Aphrodite Sosandra des Kalamis

Pausanias sah auf der Akropolis zu Athen eine Statue der Aphrodite, Sosandra genannt, die von Lukian unter den ausgezeichnetsten Frauenstatuen aufgeführt wird; ferner im Kerameikos einen Apollon.

Zu Tanagra in Böotien befanden sich, ebenfalls nach den Angaben des Pausanias, ein Hermes als Widderträger, ein Dionysos aus parischem Marmor und ein Triton.

Einen Amman hatte Pindar in Theben geweiht; eine ungeflügelte Nike stifteten die Mantineier nach Olympia, betende Knaben in Bronze die Agrigentiner eben dorthin.

Zwei Rennpferde mit Knaben darauf fertigte Kalamis für Olympia im Auftrag des Hieron.

Nach Delphi weihten die Spartaner eine Hermione. Eine Alkmene wird von Plinius höchlich gerühmt; derselbe erwähnt auch einen Apollon aus Marmor in den Servianischen Gärten zu Rom, ferner einen Apollon, den Lucullus aus Apollonia am Pontos weggeführt und zu Rom auf dem Kapitol aufgestellt hatte. Derselbe war ein eherner Koloss von 30 Ellen Höhe.

Kalamis war auch als Ziseleur in Silber berühmt.


Literatur

H. Cancik, H. Schneider (Hrsg.): Der Neue Pauly. Enzyklopädie der Antike. Metzler, Weimar und Stuttgart. Bd. 6, 1999, ISBN 3-476-01476-2

Antikes Griechenland

Biographien, Griechische Mythologie , Kriegführung, Kunst, Architektur, Wissenschaft, Philosophie, Literatur, Sport, Leben, Geschichte, Index, Bilder/Zeichnungen

Griechenland im Mittelalter

Byzanz, Biographien, Kunst, Literatur, Orthodoxie, Byzantinische Armee, Geschichte, Index

Griechenland in der Neuzeit

Geographie, Inseln, Städte, Kunst, Musik, Biographien, Film, Sport, Wissenschaft, Literatur, Geschichte,

---

Index

Zypern

Hellenica Bibliothek - Scientific Library

Index Griechisch: Αλφαβητικός κατάλογος


Von Wikipedia, Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben.

Griechen, Antike

Griechen

Griechenland

Index

Hellenica World