- Kunst Galerie -

 

 

.

Nanas (Νάνας ).

Nanas, Sohn des Teutamides, ein Nachkomme des Pelasgos, den Apollodor (2, 4,4, 2) als König des thessalischen Larisa zur Zeit des Perseus kennt. Während seiner Regierung wurden die Pelasger von den Griechen vertrieben und kamen durch den „ionischen Meerbusen" an den Fluß Spines (so genannt nach der Stadt Spina an der südlichen Pomündung). Dort ließen sie ihre Schiffe und eroberten die Stadt Kroton (Κοθωρνία d. i. Cortona nach Dion. Hai. Ant. Born. 1, 26) im Binnenlande. Hier nahmen sie den Namen Tyrrhener an (Hellan. Phoronis frg. 1 bei Dion. Hai. 1, 28). Noch Herodot (1, 57) trennte die Pelasger in Κρήστων (d. i. Cortona nach Dion. Hai. 1, 29) von den übrigen Tyrsenern, während die Späteren meist dem Hellanikos in der Herleitung aller Etrueker von den Pelasgern gefolgt sind (vgl. E. Meyer, Forschungen, zur alten Geschichte 24 u. 105 ff. Geschichte d. Altert. 2, 502 f.

Roscher 3,5 (1).
Bibliotheke des Apollodor 2,4,4,2.

Bilder der Griechischen / Römischen Mythologie chronologisch sortiert.. (Englisch)

Antikes Griechenland

Biographien, Griechische Mythologie , Kriegführung, Kunst, Architektur, Wissenschaft, Philosophie, Literatur, Sport, Leben, Geschichte, Index, Bilder/Zeichnungen

Griechenland im Mittelalter

Byzanz, Biographien, Kunst, Literatur, Orthodoxie, Byzantinische Armee, Geschichte, Index

Griechenland in der Neuzeit

Geographie, Inseln, Städte, Kunst, Musik, Biographien, Film, Sport, Wissenschaft, Literatur, Geschichte,

---

Index

Zypern

Hellenica Bibliothek - Scientific Library

Index Griechisch: Αλφαβητικός κατάλογος

Referenz: "http://de.wikipedia.org/"
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben.

Griechenland - Geographie

Griechenland

Index

Hellenica World