- Kunst Galerie -

 

 

.


In der griechischen Mythologie bezieht sich der Name Klymene (Κλυμένη)("berühmte Kraft") auf :

1) Gattin des Äethiopen-Königs Merops und Geliebte des Sonnengottes Helios, dem sie den Phaeton gebar, welcher sich, um seine göttliche Abkunft zu beweisen, von seinem Vater die Erlaubniss erbat, auf einen Tag den Sonnenwagen lenken zu dürfen.

2) Ehefrau von Iapetos, eine Okeanide (Meeresnymphe). Mutter von Atlas, Epimetheus, Prometheus und Menoitios.

3) Enkelin von Minos , Tochter des Königs Katreus von Kreta, mit ihrer Schwester Aërope in Folge eines Orakelspruches aus dem Vaterhause verstossen und einem Seefahrer, Nauplios, übergeben, damit derselbe sie in ein fernes Land führe. Nauplios, statt sie zu verkaufen, behielt Klymene für sich, und erzeugte mit ihr den Palamedes, der vor Troja von Odysseus ermordet wurde, und den Oiax.

4)Schwester der eben genannten, häufig mit dieser verwechselt; ihr Gatte war einer der Argonauten, der schnellfüssige Phylakos; ihr Sohn hiess Iphiklos.

5) Tochter des Minyas, vermählt mit Schoeneus oder dem arkadischen König Iasos, dem sie die Atalanta gebar, welche an der Jagd auf den kalydonischen Eber teilnahm Homer Odys. 11.326

6) eine Dienerin der Helena, war die Unterhändlerin bei Paris' Liebesangelegenheit und begleitete auch ihre Herrin nach Troja, von wo sie erst nach Zerstörung der Stadt, als Sklavin des Sohnes von Theseus, des jungen Akamas, zurückkehrte; seinem Bruder Demophoon fiel die andere Begleiterin der Helena, Aethra, zu. Homer Il. 3.144

Durch Ares Mutter des Diomedes

Klymene bezeichnet auch den Asteroiden Nummer 104, Klymene (Asteroid)

Bilder der Griechischen / Römischen Mythologie chronologisch sortiert.. (Englisch)

Antikes Griechenland

Biographien, Griechische Mythologie , Kriegführung, Kunst, Architektur, Wissenschaft, Philosophie, Literatur, Sport, Leben, Geschichte, Index, Bilder/Zeichnungen

Griechenland im Mittelalter

Byzanz, Biographien, Kunst, Literatur, Orthodoxie, Byzantinische Armee, Geschichte, Index

Griechenland in der Neuzeit

Geographie, Inseln, Städte, Kunst, Musik, Biographien, Film, Sport, Wissenschaft, Literatur, Geschichte,

---

Index

Zypern

Hellenica Bibliothek - Scientific Library

Index Griechisch: Αλφαβητικός κατάλογος

Referenz: "http://de.wikipedia.org/"
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben.

Griechenland - Geographie

Griechenland

Index

Hellenica World