- Kunst Galerie -

 

 

.

Die Schlacht von Naxos war eine Seeschlacht zwischen den Athenern und den Spartanern im Jahre 376 v. Chr., die vor der Ägäisinsel Naxos ausgetragen wurde.

Im Jahre 377 v. Chr. hatte Athen den Zweiten Attischen Seebund gegründet, wobei die Athener darauf bedacht waren, Sorgen der Bündnispartner, Athen würde den Bund dominieren und ihre Autonomie gefährden, durch entsprechende Garantien zu zerstreuen. Sparta sah in der Seebundpolitik allerdings seine eigene Hegemonialpolitik gefährdet und versuchte, den Anschluss von Städten an den Bund zu verhindern.

Zu einer Konfrontation kam es dann um Naxos. Die athenische Flotte wurde von Chabrias geführt. Ihr gelang dabei ein Sieg über die Flotte Spartas. Naxos wurde daraufhin Mitglied des Seebundes.

Antikes Griechenland

Griechenland im Mittelalter

Griechenland in der Neuzeit

Biographien, Griechische Mythologie , Kriegführung , Kunst, Architektur, Wissenschaft, Philosophie, Literatur, Sport, Leben, Geschichte, Index, Bilder/Zeichnungen

Byzanz, Biographien, Kunst, Literatur, Orthodoxie, Byzantinische Armee, Geschichte, Index

Geographie, Inseln, Städte, Kunst, Musik, Biographien, Film, Sport, Wissenschaft, Literatur, Geschichte, Index

Zypern

Hellenica Bibliothek - Scientific Library

Index Griechisch: Αλφαβητικός κατάλογος

Referenz: "http://de.wikipedia.org/"
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben.

Griechenland - Geographie

Griechenland

Index

Hellenica World