>

 

- Kunst Galerie -

 

.

Region : Zentralmakedonien
Regionalbezirk : Serres

Serres (oder auch Serrai), griechisch: Σέρρες, ist eine Kleinstadt in Nordgriechenland im Osten Makedoniens.

Serres ist die Hauptstadt der Präfektur Serres und hat etwa 80.000 Einwohner (2006).

Serres wird Siris in Päonien erwähnt aber sie war scheinbar keine bedeutende Stadt. Erst in der Byzantinischen Zeit gewinnt sie an Bedeutung.

In der Präfektur Serres befindet sich der Ort Kleidi wo der Byzantinische Kaiser Vasileios II "der Bulgarentöter" (Bulgaroktónos) siegreich über die Bulgarische Armee war im Jahr 1014. Die Überlebenden Bulgarischen Soldaten wurden grausam bestraft.

1204 ist sie unter der Herrschaft der Franken. 1230 wird sie von den Bulgaren erobert. 1245 gelingt es den Paläologen sie zurückzuerobern. Von 1383 bis 1913 ist Serres Teil des Osmanischen Imperiums. Am 29 Juni befreit die Griechische Armee die Stadt die kurz vorher teilweise durch Bulgaren zersört wird.

Serres ist heute ein wichtiges Wirtschaftszentrum - insbedondere für den Handel mit den Balkanstaaten.

In der Präfektur Serres in der Umgebung (6km) von Alistrati befinder sich die sehenswerte Höhle von Alistrati

Aromunen von Serres, Anfang des letzten Jahrhunderts

Andronikos Palaiologos , Byzantinischer Kaiser , Bild von der Iera Moni Serres

Kloster (Moni) Ioannou Prodromou (Timiou Prodromou), Serres [Quelle]

"Fiali Agiasmou" ,1854 , mit der Inschrift : ΝΙΨΟΝ ΑΝΟΜΗΜΑΤΑ ΜΗ ΜΟΝΑΝ ΟΨΙΝ" (gelesen von rechts nach links ergibt den gleichen Text: Wasche deine Sünden nicht nur dein Gesicht)

Kloster Timiou Prodromou

Konstantin Karamanlis wurde am 8. März 1907 in Proti Serres, geboren.

Emmanuel Papas, Büste in Athen

Emmanouil Papas (* 1773 in Dovista, Serres) war ein Kommandant im griechischen Unabhängikeitskampf.

Präfektur Serres (82)

Kloster Timiou Prodromou Serron (29) Kloster Timiou Prodromou
Heiliges Kloster Agias Kyriakis (3)
Kloster Eikosifoinissis (50)

Monumente

Kerdylia, für die 250 Bewohner zwischen 15 und 60 Jahre die von den deutschen Soldaten im zweiten Weltkrieg am 17-ten Oktober 1941 exekutiert wurden.

Griechenland

A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M

N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Antikes Griechenland

Griechenland im Mittelalter

Griechenland in der Neuzeit

Biographien, Griechische Mythologie , Kriegführung, Kunst, Architektur, Wissenschaft, Philosophie, Literatur, Sport, Leben, Geschichte, Index, Bilder/Zeichnungen

Byzanz, Biographien, Kunst, Literatur, Orthodoxie, Byzantinische Armee, Geschichte, Index

Geographie, Inseln, Städte, Kunst, Musik, Biographien, Film, Sport, Wissenschaft, Literatur, Geschichte, Index

Zypern

Hellenica Bibliothek - Scientific Library

Index Griechisch: Αλφαβητικός κατάλογος

Referenz: "http://de.wikipedia.org/"
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben.

Griechenland - Geographie

Griechenland

Index

Hellenica World