>

 

- Kunst Galerie -

 

.

Verwaltungsbereich: Zentral Griechenland
Präfekturen : Euböa

Rovies (in der Antike: Όρόβιαι / Orobiai) ist eine Küstenstadt im Nordwesten der griechischen Insel Euböa, 50 km nordwestlich von Chalkis. Bekannt war sie in der Antike für ihre Orakelstätte des Apollon Selinuntios. Im Jahr 426 v. Chr. wurde die Stadt durch ein schweres Erdbeben im Golf von Euböa sowie der anschließenden Flutwelle verwüstet.

Koordinate: 38,49° N; 23,13° O

Antikes Griechenland

Griechenland im Mittelalter

Griechenland in der Neuzeit

Biographien, Griechische Mythologie , Kriegführung , Kunst, Architektur, Wissenschaft, Philosophie, Literatur, Sport, Leben, Geschichte, Index, Bilder/Zeichnungen

Byzanz, Biographien, Kunst, Literatur, Orthodoxie, Byzantinische Armee, Geschichte, Index

Geographie, Inseln, Städte, Kunst, Musik, Biographien, Film, Sport, Wissenschaft, Literatur, Geschichte, Index

Zypern

Hellenica Bibliothek - Scientific Library

Index Griechisch: Αλφαβητικός κατάλογος

Referenz: "http://de.wikipedia.org/"
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben.

Griechenland - Geographie

Griechenland

Index

Hellenica World