>

 

- Kunst Galerie -

 

.

Die Rhodopen sind ein bewaldetes Rumpfgebirge, das zu 83% im Süden Bulgariens und im Rest im Nordosten Griechenlands liegt. Der höchste Gipfel ist mit 2.191 m der Goljam Perelik, weitere Gipfel sind Goljama Sjutkja (2.186 m), Goljam Persenk (2.091 m), Batashki Snezhnik (2.082 m), Malka Sjutkja (2.079 m) und Prespa (2.000 m).

Mythologie: Rhodope


In den Östlichen Rhodopen sind Buchen- und Eichenwälder vorherrschend, in den höheren Westlichen Rhodopen dagegen Nadelwälder (hier befinden sich auch die höchsten Gipfel). Im Nordwesten schliesst sich das das deutlich höhere Rila-Gebirge an. Es gibt Rohstoffvorkommen an Blei, Kupfer und Zink und Mineralquellen in Velingrad and Narechen. Größere Städte sind Velingrad, Smoljan, Peshtera und Kardzhali.

Rhodopen, Griechenland

Gypaetus Barbatus


Karstlandschaften prägen die Gegend mit zahlreichen Höhlen, tief eingeschnittenen Schluchten und auffälligen Felsformationen, wie z.B. die Trigrad-Schlucht, die Höhlen Teufelsschlund, Uhlovitsa, Yagodinska und die Felsformationen Wunderbaren Brücken.

Antikes Griechenland

Griechenland im Mittelalter

Griechenland in der Neuzeit

Biographien, Griechische Mythologie , Kriegführung, Kunst, Architektur, Wissenschaft, Philosophie, Literatur, Sport, Leben, Geschichte, Index, Bilder/Zeichnungen

Byzanz, Biographien, Kunst, Literatur, Orthodoxie, Byzantinische Armee, Geschichte, Index

Geographie, Inseln, Städte, Kunst, Musik, Biographien, Film, Sport, Wissenschaft, Literatur, Geschichte, Index

Zypern

Hellenica Bibliothek - Scientific Library

Index Griechisch: Αλφαβητικός κατάλογος

Referenz: "http://de.wikipedia.org/"
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben.

Griechenland - Geographie

Griechenland

Index

Hellenica World