- Kunst Galerie -

 

.

Verwaltungsbereich: Zentral Griechenland
Präfektur : Evritania

Potamia (Griechisch: Ποταμιά) ist eine Munizipalität der Präfektur Evritania. Einwohner 1.933 (2001). Der Sitz der Munizipalität ist in Megalo Chorio

  • Megalo Chorio / Δ.δ. Μεγάλου Χωρίου [577]
    • Mega Chorion / το Μέγα Χωρίον [474]
    • Gavros / ο Γάβρος [57]
    • Neo Dermati / το Νέο Δερμάτι [46]
  • Aniada / Δ.δ. Ανιάδας -- η Ανιάδα [106]
  • Dermation / Δ.δ. Δερματίου -- το Δερμάτιον [67]
  • Karitsa Karpenisiou / Δ.δ. Καρίτσης Καρπενησίου [118]
    • Karitsa / η Καρίτσα [95]
    • Kato Karitsa / η Κάτω Καρίτσα [23]
  • Klavsion / Δ.δ. Κλαυσίου [196]
    • Klavsion / το Κλαύσιον [187]
    • Kakouliouraiika / τα Κακουλιουραίικα [9]
  • Mikron Chorion / Δ.δ. Μικρού Χωρίου [388]
  • Mouzilon / Δ.δ. Μουζίλου -- το Μουζίλον [125]
  • Nostimon / Δ.δ. Νοστίμου -- το Νόστιμον [92]
  • Sygkrellos / Δ.δ. Συγκρέλλου -- ο Συγκρέλλος [115]
  • Chelidon / Δ.δ. Χελιδόνος -- η Χελιδών [149]

Chelidona

Chelidona ist ein Dorf von Potamia, früher bekannt als Lastovo.

Mikro Chorio

Mikro Chorio (Mikron Chorion) ist ein Distrikt der Munizipalität mit den Dörfern: Neo Mikro Chorio (alte Form Neon Mikron Chorion), "neues kleines Dorf" gegründet nachdem das andere Dorf Mikro Chorio teilweise durch ein Bergrutschin im Jahr 1962 zerstört wurde.

Mouzilo

Mouzilo ist ein Bergdorf (H. 860 m). Im Dorf ist eine Kirche gebaut um 1650.


Munizipalitäten der Evritania Präfektur

Agrafa | Aperantia | Aspropotamos | Domnista | Fourna | Fragkista | Karpenisi | Ktimenia | Potamia | Proussos | Viniani

Antikes Griechenland
Griechenland im Mittelalter
Byzanz, Biographien, Kunst, Literatur, Orthodoxie, Byzantinische Armee, Geschichte, Index
Griechenland in der Neuzeit

Referenz: "http://de.wikipedia.org/"
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben.

Griechenland - Geographie

Griechenland

Index

Hellenica World