>

 

- Kunst Galerie -

 

.

Verwaltungsbereich : Südliche Ägäis
Präfektur: Kykladen

Palaia Kameni

Palaia Kameni

Palaia Kameni

Baden im warmen Wasser in Nea Kameni, Bild von Stan Zurek,4 Juni 2006 (Quelle)

Die kleine unbewohnte Insel Palea Kameni (oder Palaia Kameni) liegt in der Caldera von Santorini und ist aufgrund ihres vulkanischen Ursprungs erst knapp 2000 Jahre alt.

Bei einer Länge von 900 m und einer Breite von 200 m misst sie gerade mal gut 17 ha und erreicht eine Höhe von fast 100 Metern. Die Insel ist fast völlig vegetationslos und besitzt als einziges Gebäude eine kleine Kapelle im Norden. Hier befinden sich auch die warmen unterseeischen Quellen, die von den zahlreichen Touristenbooten als Badegelenheit angefahren werden.

Antikes Griechenland

Griechenland im Mittelalter

Griechenland in der Neuzeit

Biographien, Griechische Mythologie , Kriegführung , Kunst, Architektur, Wissenschaft, Philosophie, Literatur, Sport, Leben, Geschichte, Index, Bilder/Zeichnungen

Byzanz, Biographien, Kunst, Literatur, Orthodoxie, Byzantinische Armee, Geschichte, Index

Geographie, Inseln, Städte, Kunst, Musik, Biographien, Film, Sport, Wissenschaft, Literatur, Geschichte, Index

Zypern

Hellenica Bibliothek - Scientific Library

Index Griechisch: Αλφαβητικός κατάλογος

Referenz: "http://de.wikipedia.org/"
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben.

Griechenland - Geographie

Griechenland

Index

Hellenica World