>

 

- Kunst Galerie -

 

.

Verwaltungsbereich: Attika

Nea Erythrea oder Nea Erythraia (griechisch Νέα Ερυθραία ) ist eine Munizipalität und Stadt im Nordosten des Präfekturbezirks Athen der Verwaltungsregion Attika in Griechenland. Die Munizipalität hat eine Bevölkerung von 15.439 Einwohnern (2001).

Nea Erythrea wurde von Flüchtlingen aus Kleinasien nach der Katastrophe von 1922 gegründet. Der Landpreis mit 3000 Euro pro Quadratmeter ist vergleichbar mit dem von Kifissia.

Im Teil bekannt als Kastri lebte der frühere Ministerpräsident Andreas Papandreou dessen Haus vom Kulturministerium als historisch wichtig charakterisiert wurde. Früher war Nea Erythreat Teil der Munizipalität von Kifissia.


1981 lag die Einwohnerzahl noch bei 10.100, 1991 betrug sie bereits 12.993.

Munizipalität, Gemeinde der Präfektur von Athen

Agia Varvara | Agia Paraskevi | Agioi Anargyroi | Agios Dimitrios | Athen | Aigaleo | Alimos | Argyroupoli | Chaidari | Chalandri | Cholargos | Dafni | Ellinikon | Filothei | Galatsi | Glyfada | Iraklio | Ilio | Ilioupoli | Kaisariani | Kallithea | Kamatero | Kifissia | Lykovryssi | Marousi | Melissia | Metamorfosi | Nea Chalkidona | Nea Erythraia | Nea Ionia | Nea Filadelfeia | Nea Smyrni | Neo Psychiko | Palaio Faliro | Papagou | Pefki | Peristeri | Petroupoli | Psychiko | Tavros | Vrilissia | Vyrona | Ymittos | Zografou

Ekali | Nea Penteli | Penteli

Antikes Griechenland

Griechenland im Mittelalter

Griechenland in der Neuzeit

Biographien, Griechische Mythologie , Kriegführung , Kunst, Architektur, Wissenschaft, Philosophie, Literatur, Sport, Leben, Geschichte, Index, Bilder/Zeichnungen

Byzanz, Biographien, Kunst, Literatur, Orthodoxie, Byzantinische Armee, Geschichte, Index

Geographie, Inseln, Städte, Kunst, Musik, Biographien, Film, Sport, Wissenschaft, Literatur, Geschichte, Index

Zypern

Hellenica Bibliothek - Scientific Library

Index Griechisch: Αλφαβητικός κατάλογος

Referenz: "http://de.wikipedia.org/"
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben.

Griechenland - Geographie

Griechenland

Index

Hellenica World