>

 

- Kunst Galerie -

 

.

Region : Zentralmakedonien
Regionalbezirk : Thessaloniki

Thessaloniki Präfektur, Menemeni Munizipalität (Rot)

Logo von Menemeni


Menemeni (Μενεμένη) ist eine Kleinstadt und fruehere Munizipalität der Thessaloniki Präfektur. Einwohner 14910 (2001).


View Larger Map

Menemeni wurde nach der kleinasiatischen Katastrophe und dem danach folgenden Bevölkerungstausch gegründet. Benannt wurde die Munizipalität nach der Stadt Menemeni, in der Nähe von Izmir in der Türkei dem Ursprungsort der 160 Familien die Menemeni in Thessaloniki gründeten.

1926 wurde das Gebiet von Menemeni vom Gebiet der Stadtgemeinde Thessaloniki abgespalten und der Gemeinden Harmanki (Harmankii) zugeordnet. Bereits drei Jahre später wurde die Gemeinde Harmankii wieder aufgelöst und der Stadtgemeinde Thessaloniki zugeordnet. Auch diese verwaltungstechnische Neuordnung hatte nur Bestand bis 1934: die vier Siedlungen Menemeni, Nei Charmankii, Neos Vosporos und Nea Menemeni wurden zur Gemeinde Menemeni zusammengefasst und von der Stadtgemeinde Thessaloniki wieder abgespalten. 1981 wurde Menemeni mit den Gemeinden Pylea, Eleftherio und Triandria zur Stadtgemeinde erhoben, nachdem die Einwohnerzahl der Gemeinde 10.000 überschritten hatte.

In der 50-er Jahren entstand die Siedlung Dendropotamos.

Die Munizipalität ist unterteilt in die Siedlungen Menemeni, Agios Nektarios (Dendropotamos), Lachanokipoi, Dialogi, und einer neuen Siedlung von Roma Einwohner die erstmals seit 1950 in Menemeni kammen.

Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr

Verkehr

Der öffentliche Verkehr in Menemeni wird durch die Busse der OASTh (ΟΑΣΘ; Organismos Astikon Sygkoinonion Thessalonikis, Nahverkehrsträgergesellschaft von Thessaloniki) durchgeführt. Andere öffentliche Verkehrsmittel (beispielsweise Eisenbahn, U-Bahn) existieren gegenwärtig nicht, ausgenommen Taxis. Die Ausweitung der gegenwärtig in Bau befindlichen U-Bahn von Thessaloniki auch nach Menemeni ist in der Diskussion.

Menemeni hat eine Städtepartnerschaft mit der türkischen Stadt Menemen in der Provinz Izmir.

Fläche c. 5.7 km2

PLZ GR-56122

Tel. Vorwahl +302310

.

Bürgermeister Giorgos Aktselis

http://www.menemeni.gr

Griechenland

A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M

N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Antikes Griechenland

Griechenland im Mittelalter

Griechenland in der Neuzeit

Biographien, Griechische Mythologie , Kriegführung, Kunst, Architektur, Wissenschaft, Philosophie, Literatur, Sport, Leben, Geschichte, Index, Bilder/Zeichnungen

Byzanz, Biographien, Kunst, Literatur, Orthodoxie, Byzantinische Armee, Geschichte, Index

Geographie, Inseln, Städte, Kunst, Musik, Biographien, Film, Sport, Wissenschaft, Literatur, Geschichte, Index

Zypern

Hellenica Bibliothek - Scientific Library

Index Griechisch: Αλφαβητικός κατάλογος

Referenz: "http://de.wikipedia.org/"
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben.

Griechenland - Geographie

Griechenland

Index

Hellenica World