>

 

- Kunst Galerie -

 

.

Verwaltungsbereich: Attika
Präfektur : Piräus

Bei Kap Iria in der Nähe der Insel Dokos vor der Küste der griechischen Landschaft Argolis (Peloponnes) wurde 1962 ein versunkenes Schiff aus der Zeit von ca. 1200 v.Chr. entdeckt.

Die Hauptmasse des Wracks befindet sich in 12 bis 25 m Tiefe 15 m von Ufer entfernt, etwa 100 m nördlich von Kap Iria und bedeckt 120 m². Nach der zufälligen Entdeckung wurde die Stelle 1993-1994 systematisch ausgegraben. Die Funde werden zur Zeit noch im Museum von Spetses bearbeitet. Da nur Tongefässe und keine Metallteile gefunden wurden, ist zu vermuten, dass weitere Fundstücke noch im Meer liegen.

Nach den Gefässen zu schliessen (spätzypriotisch IIc und spätminoisch IIIB2, um 1200 v.Chr.) ist das Schiff an der Süd- oder Westküste Zyperns gestartet und über Kreta in die Argolis gekommen, an deren Südküste sich wichtige Handelszentren befanden. Es transportierte wohl zur Hauptsache Olivenöl und ist wohl auf Grund eines plötzlichen Schlechtwettereinbruchs gesunken.

Das Wrack, das keine besonders seltene Fracht transportierte, bezeugt einen regen Handel zwischen Zypern, dem (damals mykenischen) Kreta und der Argolis (dem Zentrum der mykenischen Kultur) im ausgehenden 13. Jahrhundert v.Chr.


Literatur

The Point Iria Wreck: Interconnections in the Mediterranean ca. 1200 BC Proceedings of the International Conference. Island of Spetses, 19 September 1998. Ed. William Phelps, Yannos Lolos, Yannis Vichos. Athens 1999

Weblink

Ausführlicher Bericht über die Tagung von Spetses

Entdeckung und Ausgrabung Point Iria Wreck (englisch)

Munizipalität, Gemeinde der Piräus Präfektur

Aigina | Agios Ioannis Rentis | Ampelakia Salaminas | Hydra | Korydallos | Kythira | Drapetsona | Methana | Nikaia | Perama | Piräus | Poros | Salamina | Spetses | Troizina

Angistri | Antikythira

Antikes Griechenland

Griechenland im Mittelalter

Griechenland in der Neuzeit

Biographien, Griechische Mythologie , Kriegführung , Kunst, Architektur, Wissenschaft, Philosophie, Literatur, Sport, Leben, Geschichte, Index, Bilder/Zeichnungen

Byzanz, Biographien, Kunst, Literatur, Orthodoxie, Byzantinische Armee, Geschichte, Index

Geographie, Inseln, Städte, Kunst, Musik, Biographien, Film, Sport, Wissenschaft, Literatur, Geschichte, Index

Zypern

Hellenica Bibliothek - Scientific Library

Index Griechisch: Αλφαβητικός κατάλογος

Referenz: "http://de.wikipedia.org/"
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben.

Griechenland - Geographie

Griechenland

Index

Hellenica World