>

 

- Kunst Galerie -

 

.

Iasos war eine antike Stadt an der Küste Kariens in Kleinasien (heute Türkei, in der Nähe des Dorfes Kiyikislacik). Sie lag ursprünglich auf einer Insel, die später mit dem Festland verbunden wurde.

Iasos zählt zu den ionischen Städten in Kleinasien (obwohl es angeblich von Argos aus gegründet wurde). Neuere Ausgrabungen haben gezeigt, dass es seit mykenischer Zeit besiedelt war. Wie seine Nachbarstädte (z. B. Milet) gehörte Iasos zeitweilig zum Attischen Seebund und zum Perserreich, seit 129 v. Chr. zur römischen Provinz Asia. Die Besiedlung bestand bis zum 15./16. Jahrhundert fort, dann wurde der Ort verlassen.

Die Stadtanlage aus hellenistischer und römischer Zeit (u. a. Stadtmauer, Agora, Theater, Rathaus, Aquädukt) ist durch insbesondere italienische Ausgrabungen erforscht. Zahlreiche Inschriften wurden dabei gefunden, die Einblick in die inneren Verhältnisse der Stadt geben.

Literatur

  • Paolo Emilio Pecorella: La cultura preistorica di Iasos in Caria. Bretschneider, Roma 1984. (Missione Archeologica Italiana di Iasos, 1; Archaeologica, 51) ISBN 88-85007-98-8
  • Wolfgang Blümel (Htsg.): Die Inschriften von Iasos. 2 Bände. Habelt, Bonn 1985. (Inschriften griechischer Städte aus Kleinasien, Bd. 28) ISBN 3-7749-2159-8 ISBN 3-7749-2170-9
  • Studi su Iasos di Caria. Venticinque anni di scavi della Missione Archeologica Italiana. Ist. Poligr. e Zecca dello Stato, Rom 1987 (Bollettino d'arte [Ser. 6], 31/32, Suppl.)
  • Arslantepe, Hierapolis, Iasos, Kyme: scavi archeologici italiani in Turchia. Marsilio, Venedig 1993. ISBN 88-317-5822-5
  • Ufuk Serin: Early Christian and Byzantine churches at Iasos in Caria. An architectural survey. Pontificio Istituto di Archeologia Cristiana, Città del Vaticano 2004. (Monumenti di antichità cristiana Ser. 2, 17) ISBN 88-85991-38-6
  • Daniela Baldoni u.a.: Carian Iasos. Homer Kitabevi, Istanbul 2004, ISBN 975-8293-54-0
  • Bollettino dell'Associazione Iasos di Caria. 1, 1995 ff.

Griechische Kolonisation

Weblinks

Antikes Griechenland

Griechenland im Mittelalter

Griechenland in der Neuzeit

Biographien, Griechische Mythologie , Kriegführung, Kunst, Architektur, Wissenschaft, Philosophie, Literatur, Sport, Leben, Geschichte, Index, Bilder/Zeichnungen

Byzanz, Biographien, Kunst, Literatur, Orthodoxie, Byzantinische Armee, Geschichte, Index

Geographie, Inseln, Städte, Kunst, Musik, Biographien, Film, Sport, Wissenschaft, Literatur, Geschichte, Index

Zypern

Hellenica Bibliothek - Scientific Library

Index Griechisch: Αλφαβητικός κατάλογος

Referenz: "http://de.wikipedia.org/"
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben.

Griechenland - Geographie

Griechenland

Index

Hellenica World