>

 

- Kunst Galerie -

 

.

Die Höhle von Franchthi (griechisch Φράγχθι) liegt an einer Bucht gegenüber Kilada in der Argolis auf der Peloponnes (Griechenland). Sie war von der Mitte des Paläolithikums (ca. 30.000 v. Chr.) bis ca. 3000 v. Chr. in Gebrauch und ist dann teilweise eingestürzt. In dieser Höhle wurde das Skelett eines 1,54 m großen Mannes entdeckt, der etwa 25 Jahre alt war und etwa um 8000 v. Chr. lebte. In der jüngsten Schicht der Höhle wurden u.a. Knochen von gezähmten Ziegen und Schafen sowie Spuren von Gerste und Weizen gefunden. Funde sind im Archäologischen Museum Nafplio ausgestellt. Die ältesten sind Speerspitzen und Messer aus der Zeit von 28000-15000 v. Chr.
Weblink

http://climbargolis.com/produkt2.htm
Bilder von der Grabung der University of Indiana
Palaeolithic−Neolithic seed remains at Franchthi Cave, Greece

Literatur

Στέφανος Γ. Ψημένος: Ανεξερεύνητη Πελοπόννησος, Αθήνα 1998, 227-229, ISBN 960-8481-09-0

Antikes Griechenland

Griechenland im Mittelalter

Griechenland in der Neuzeit

Biographien, Griechische Mythologie , Kriegführung, Kunst, Architektur, Wissenschaft, Philosophie, Literatur, Sport, Leben, Geschichte, Index, Bilder/Zeichnungen

Byzanz, Biographien, Kunst, Literatur, Orthodoxie, Byzantinische Armee, Geschichte, Index

Geographie, Inseln, Städte, Kunst, Musik, Biographien, Film, Sport, Wissenschaft, Literatur, Geschichte, Index

Zypern

Hellenica Bibliothek - Scientific Library

Index Griechisch: Αλφαβητικός κατάλογος

Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben.

Griechenland - Geographie

Griechenland

Index

Hellenica World