>

 

- Kunst Galerie -

 

.

Fourni, NGA

Fourni (Φούρνοι Κορσεών , Fourni Korseon oder Φούρνοι-Ικαρίας, Fourni Ikarias) ist eine kleine griechische Insel in der nördlichen Ägäis zwischen Patmos, Samos und Ikaria. Zu den Inseln bestehen ebenso wie mittlerweile zum griechischen Festland Fährverbindungen.

Die Insel ist hügelig und besitzt eine stark zerklüftete Küstenlinie. Sie hat eine Länge von etwa 15 km bei einer Breite von bis zu 4 km und hat eine Oberfläche von ca. 40 km². Die meisten der weniger als 2000 Einwohner leben im gleichnamigen Hauptort sowie in kleineren Weilern hauptsächlich vom Fischfang und der Landwirtschaft. Der Tourismus spielt eine immer wichtigere Rolle auch wenn die Insel noch als Geheimtipp gilt. Auf Fourni gibt es noch recht wenige Unterkunftsmöglichkeiten und Tavernen doch nimmt die Anzahl zu. Einige schöne Badestrände sind vorhanden.

Wenig ist bekannt über die Geschichte in der Antike. Die Insel war eine Quelle für Marmor für Milet in Kleinasien

In der Byzantinischen Zeit war die Insel verlassen diente als Zufluchsort für Piraten.

Fourni

Weblink

Munizipalität der Samos Präfektur

Agios Kirykos | Evdilos | Fournoi Korseon | Karlovasi | Marathokampos | Pythagoreio | Raches | Vathy/Samos

Antikes Griechenland

Griechenland im Mittelalter

Griechenland in der Neuzeit

Biographien, Griechische Mythologie , Kriegführung, Kunst, Architektur, Wissenschaft, Philosophie, Literatur, Sport, Leben, Geschichte, Index, Bilder/Zeichnungen

Byzanz, Biographien, Kunst, Literatur, Orthodoxie, Byzantinische Armee, Geschichte, Index

Geographie, Inseln, Städte, Kunst, Musik, Biographien, Film, Sport, Wissenschaft, Literatur, Geschichte, Index

Zypern

Hellenica Bibliothek - Scientific Library

Index Griechisch: Αλφαβητικός κατάλογος

Referenz: "http://de.wikipedia.org/"
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben.

Griechenland - Geographie

Griechenland

Index

Hellenica World