>

 

- Kunst Galerie -

 

.

Region : Südliche Ägäis
Regionalbezirk : Rhodos

Faliraki (Φαληράκι) ist der wohl bedeutendste Urlaubsort auf Rhodos. Er liegt ca. 15 Kilometer von Rhodos-Stadt entfernt, an der Ostküste der Insel.

Direkt beim Ort Faliraki liegen zum größeren Teil ältere kleine, familiär betriebene Hotel-Anlagen mit meist nur zwei Stock Höhe. Die nördlich davon gelegene langgestreckte Bucht mit ihrem breiten schönen Strand wurde in den vergangenen zwanzig Jahren zu einer touristischen Hochburg ausgebaut, mit meist hohen Hotels, Gastronomiebetrieben, Discos und vielen meist kleinen Geschäften, mit einem vergleichbar recht hohen Preisniveau: eine Touristen-Enklave.
Selbstverständlich ist dort auch für die Wassersportfans bestens gesorgt unter anderem kann man Wasserski- und Jetskifahren, Ruder-, Tret-, Segelboote und Surfbretter können dort ausgeliehen werden. Ruhe findet man hier nie, Faliraki ist die Touristenhochburg der Insel und erinnert in keinerlei Weise an ein griechisches Dorf.

Schon in den sechziger Jahren trafen die ersten Touristen hier ein und der Hotelbau nahm seinen Lauf. Als Reiseziel und Ausgangspunkt für weitere Aktivitäten ist Faliraki gut geeignet. Die Transferzeit vom Flughafen beträgt mit dem Bus ca. 30 Min. mit dem Taxi dauert es etwa 20 Min.

Um als Tourist aus Nord-Falirakis Hochpreis-Region herauszukommen, ist ein Mietwagen oder die Benutzung der gut ausgebauten Buslinien zu empfehlen. Dies gilt insbesondere für Touristen, die keine Vollverpflegung im Hotel haben und abends außerhalb essen gehen möchten.

Nördlich an die Faliraki-Bucht schließt sich ein felsiger Küstenabschnitt an, hinter dem die bekannten Thermen von Kalithea liegen.

Etwa drei Kilometer von Faliraki liegt die Anthony Quinn Bucht , ein Name vom gleichnamigen Schauspieler und Kulisse des Films die Kanonen von Navarone

Die üblichen Tagesausflüge sollten beim Reiseunternehmen gebucht werden. Tipp: Rhodos ist keine sehr große Insel und man kann sich überall Autos, Motorräder, Fahrräder und Mokicks ausleihen also steht einer Erkundung auf eigener Faust nichts im Wege. Vorsicht, wer noch nie mit einem Motorrad gefahren ist sollte es hier auch nicht versuchen, die Griechen haben einen etwas anderen Fahrstil als man es in Deutschland gewohnt ist. Auch auf Rhodos existiert die Helmpflicht!

Faliraki

http://www.faliraki.de Private Seiten über Rhodos mit Forum, Reiseberichten u.s.w

Artikel über Rhodos, Land, Geschichte, Leute

Griechenland

A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M

N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Antikes Griechenland

Griechenland im Mittelalter

Griechenland in der Neuzeit

Biographien, Griechische Mythologie , Kriegführung , Kunst, Architektur, Wissenschaft, Philosophie, Literatur, Sport, Leben, Geschichte, Index, Bilder/Zeichnungen

Byzanz, Biographien, Kunst, Literatur, Orthodoxie, Byzantinische Armee, Geschichte, Index

Geographie, Inseln, Städte, Kunst, Musik, Biographien, Film, Sport, Wissenschaft, Literatur, Geschichte, Index

Zypern

Hellenica Bibliothek - Scientific Library

Index Griechisch: Αλφαβητικός κατάλογος

Referenz: "http://de.wikipedia.org/"
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben.

Griechenland - Geographie

Griechenland

Index

Hellenica World