>

 

- Kunst Galerie -

 

.

Region : Südliche Ägäis
Regionalbezirk : Rhodos

Épta Pigés (sieben Quellen) bezeichnet ein beliebtes Ausflugsziel im Osten der Insel Rhodos. Sie befinden sich an der Straße zwischen Afándou und Archángelos in Höhe Kelymbia und wurden um 1930 von Italienern angelegt. Der Quellteich speiste früher eine Wasserleitung hinunter zur Kolymbia-Ebene, deren Reste neben der Eukalyptus-Allee noch zu sehen sind.

Zu der im Schatten gelegenen Taverne steigt man an einem Wasserlauf durch dichten Wald empor, frei laufende Pfauen setzen schrille Akzente in der Waldesruh'. Dort kann man durch einen 186 m langen, dunklen Tunnel durch knöchelhohes Wasser zur anderen Hügelseite laufen, wo man am Quellteich mit freilebenden Enten und Gänsen ins Freie tritt.


Weblinks

Épta Pigés auf rhodos-info.de

Artikel über Rhodos, Land, Geschichte, Leute

Griechenland

A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M

N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Antikes Griechenland

Griechenland im Mittelalter

Griechenland in der Neuzeit

Biographien, Griechische Mythologie , Kriegführung, Kunst, Architektur, Wissenschaft, Philosophie, Literatur, Sport, Leben, Geschichte, Index, Bilder/Zeichnungen

Byzanz, Biographien, Kunst, Literatur, Orthodoxie, Byzantinische Armee, Geschichte, Index

Geographie, Inseln, Städte, Kunst, Musik, Biographien, Film, Sport, Wissenschaft, Literatur, Geschichte, Index

Zypern

Hellenica Bibliothek - Scientific Library

Index Griechisch: Αλφαβητικός κατάλογος

Referenz: "http://de.wikipedia.org/"
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben.

Griechenland - Geographie

Griechenland

Index

Hellenica World