>

 

- Kunst Galerie -

 

.

Region : Peloponnes
Regionalbezirk : Arkadia

Dimitsana Munizipalität

Dimitsana (griechisch Δημητσάνα) ist eine Gemeinde im Hochland von Arkadien am Peloponnes in Griechenland mit 1.337 Einwohnern.

Geografie

Dimitsana liegt zwischen 960 und 1080 m Seehöhe im Bergland Arkadiens, oberhalb der Lousious-Schlucht. Die Ortschaft ist auf einem Sattel gelegen, über den man von der Hochebene von Megalopoli in den nördlichen Peloponnes gelangt. Durch die Höhenlage wird es im Sommer nicht so heiß, die Ortschaft und die Umgebung ist daher ein beliebtes Reiseziel für griechische Touristen.

Dimitsana [Quelle]

Dimitsana [Quelle]

Geschichte

Dimitsana steht auf den Ruinen des antiken Tefthis, dass bereits bei Dokumenten über den Trojanischen Krieg erwähnt wurde. Dimitsana wurde zum ersten mal im Jahr 967 urkundlich erwähnt. Auch beim Aufstand im Jahre 1821 gegen das osmanische Reich spielte die Ansiedlung eine Rolle.

Dimitsana [Quelle]

Sehenswürdigkeiten

In Dimitsana gibt es ein Freiluftmuseum über die Nutzung von Wasserkraft, ein Museum sakraler Kunst und eine Bibliothek mit Schriften aus dem 14. Jahrhundert. Die Lage der Ortschaft selbst ist ebenfalls ein Anziehungspunkt. Lousious-Schlucht mit Wanderwegen zu den Felsenklöstern Podromos und Philosophou zählt ebenfalls zu den Attraktionen.

Weblinks

http://www.dimitsana.gr

Antikes Griechenland

Griechenland im Mittelalter

Griechenland in der Neuzeit

Biographien, Griechische Mythologie , Kriegführung , Kunst, Architektur, Wissenschaft, Philosophie, Literatur, Sport, Leben, Geschichte, Index, Bilder/Zeichnungen

Byzanz, Biographien, Kunst, Literatur, Orthodoxie, Byzantinische Armee, Geschichte, Index

Geographie, Inseln, Städte, Kunst, Musik, Biographien, Film, Sport, Wissenschaft, Literatur, Geschichte, Index

Zypern

Hellenica Bibliothek - Scientific Library

Index Griechisch: Αλφαβητικός κατάλογος

Referenz: "http://de.wikipedia.org/"
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben.

Griechenland - Geographie

Griechenland

Index

Hellenica World