>

 

- Kunst Galerie -

 

.

Region : Südliche Ägäis
Regionalbezirk : Rhodos

Archangelos Munizipalität

Archangelos oder Archangellos (Erzengel) (Αρχάγγελος) ist mit 5752 Einwohnen (2001) die zweitgrößte Siedlung auf der Insel Rhodos und gilt als Stadt.

Archangelos ist Teil der gleichnamigen Munizipalität der Dodekanes.mit 7779 Einwohner

Trotz der geringen Größe ist Archangelos ein lebendiger Ort mit zahlreichen Restaurants, Tavernen und Cafés. Eine Reihe von Geschäften bietet alle Artikel des täglichen Bedarfs von Kinderkleidung bis zu elektronischen Artikeln an. Für medizinische Versorgung muss man allerdings in aller Regel nach Rhodos (Stadt) ausweichen.

Lage

Archangelos liegt an der Ostküste von Rhodos, etwa 35 Kilometer südlich von Rhodos (Stadt). Trotz seiner Nähe Zur Ostküste (wenige hundert Meter Luftlinie) befindet sich der Ort nicht direkt am Meer, sondern auf der Rückseite eines Felsmassives, und ist so vom Meer aus nicht zu sehen. Diese Lage wurde ursprünglich gewählt, um die Siedlung vor den Blicken von Seeräubern zu verbergen.

In der Nähe liegen mehrere Strände, wie z. B. Stegna. Diese sind aufgrund des Höhenunterschiedes und der hohen Temperaturen während der Urlaubssaison nur motorisiert zu erreichen.

Teilung der Munizipalität von Archangelos

  • Archangelos / Δ.δ. Αρχαγγέλου [ 5.752 ]
    • Archangelos /ο Αρχάγγελος [ 5.500 ]
    • Kloster Tsambika /το Μοναστήρι η Τσαμπίκα [ 25 ]
    • Stegna /τα Στεγνά [ 227 ]
  • Malon /Δ.δ. Μαλώνος [ 1.096 ]
    • Malon /ο Μαλών [ 977 ]
    • Charakion /το Χαράκιον [ 119 ]
  • Masari /Δ.δ. Μασάρων -- τα Μάσαρη [ 931 ]

Ausser Archangelos gehören zu dem Distrikt von Archangelos der Distrikt Malonas (alte Form Malon) mit der Ortschaft Charaki und der Distrikt Masari oder Massari.

Artikel über Rhodos, Land, Geschichte, Leute

Griechenland

A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M

N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Munizipalität und Gemeinde der Dodekanes Präfektur

Afantou | Archangelos | Astypalaia | Attavyros | Chalki | Dikaio | Ialysos | Irakleides | Kallithea | Kalymnos | Kameiros | Karpathos | Kasos | Kos | Leipsoi | Leros | Lindos | Megisti/Kastelorizo | Nisyros | Patmos | Petaloudes | Rhodos | Süd-Rhodos | Symi | Tilos

Agathonisi | Olympos

Referenz: "http://de.wikipedia.org/"
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben.

Griechenland - Geographie

Griechenland

Index

Hellenica World