- Kunst Galerie -

 

 

.

Konstantinische Dynastie

  • Konstantin I. "Flavius Valerius Constantinus" (alleine 324–-337) förderte das Christentum und gründete Konstantinopel
  • Konstantin II."Flavius Claudius Constantinus" (337-–340) Kaiser in Gallien, Britannien und Spanien, gefallen
  • Constans "Flavius Julius Constans"(337-–350) Kaiser im Westen, auf der Flucht getötet
  • Constantius II. "Flavius Julius Constantius" (337-–361) Kaiser im Osten, ab 353 Alleinherrscher
  • Julian Apostata "Flavius Claudius Iulianus" (361-–363) auf einem Feldzug gegen die Sassaniden gefallen

Ende der konstantinischen Dynastie

  • Jovian "Flavius Iovianus" (363-–364) kein Mitglied der konstantinischen Dynastie
  • Valens "Flavius Valens" (364-–378) Kaiser im Osten, fiel in der Schlacht von Adrianopel

Theodosianische Dynastie

  • Theodosius I., der Große "Flavius Theodosius" (379–-395) Kaiser im Osten, seit 394 letzter Herrscher des Gesamtreiches
  • Arcadius "Flavius Arcadius"(395–-408) Kaiser im Osten, Sohn des Theodosius
  • Theodosius II. "Flavius Theodosius " (408–-450) Kaiser im Osten, gab den Codex Theodosianus heraus
    • Pulcheria (Mit-)Regentin für Ihren Bruder Thedosius II. 408–-450
  • Markian "Flavius Marcianus" (450–-457) Kaiser im Osten, nur angeheiratetes Mitglied der Dynastie

Thrakische Dynastie

  • Leo I. (457-–474) erster von einem geistlichen Würdenträger gekrönter Kaiser
  • Leo II. (474) Enkel Leos I., starb nach nur 10 Monaten im Amt
  • Zeno "Tarasicodissa Zeno" (474–-475) 1. Regierungszeit , Isaurier, akzeptierte das Ende des Westreiches
  • Basiliskos "Flavius Basiliscus" (475-–476) Gegenkaiser, starb in der Verbannung
  • Zeno (476–-491) 2. Regierungszeit
  • Anastasios I. "Anastasius" (491-–518) sanierte die Finanzen des Reiches, wurde fast 90 Jahre alt

Justinianische Dynastie

  • Justin I. "Flavius Iustinus"(518-–527) überwand das Akakianische Schisma
  • Justinian I. "Flavius Petrus Sabbatius Iustinianus"(527-–565) eroberte Teile Westroms zurück, schaffte das Konsulat ab
  • Justin II. "Flavius Iustinus"(565-–578) Neffe Justinians, litt seit 574 an einer Geisteskrankheit
  • Tiberios II. Konstantinos * "Flavius Tiberius Constantinus" (578–-582) Gehörte durch Adoption zur Dynastie Justinians schlug die Sassaniden in der Schlacht bei Melitene
  • Maurikios "Flavius Mauricius Tiberius"(582-–602) Schwiegersohn des Tiberios,richtete die Exarchate ein, von Phokas hingerichtet

* Tiberios II wird manchmal auch als Tiberios I bezeichnet (wenn man den römische Kaiser Tiberius (14-37 n.Chr.) nicht mitzählt )

Ende der justinianischen Dynastie

  • Phokas "Flavius Phocas"(602-–610) kein Mitglied der Dynastie, gilt als besonders grausam

Dynastie des Herakleios

  • Herakleios (Ηράκλειος) "Flavius Heraclius" (610-–641) kämpfte gegen Sassaniden und Araber, Ende der Spätantike
  • Konstantin III. (Κωνσταντίνος Γ') "Herakleios Konstantinos" (Sohn des Herakleios, starb an Tuberkulose)und Heraklonas (Ηρακλωνάς) "Konstantinos Herakleios" (641) hn des Herakleios, starb in der Verbannung
  • Heraklonas und Konstans II (641)
  • Konstans II. (Κώνστας Β') (641–-668) verlegte seine Residenz nach Syrakus
  • Konstantin IV. Pogonatos (Κωνσταντίνος Δ')"Konstantinos Pogonatos"(668-–685) kehrte nach Konstantinopel zurück, schlug die Araber
  • Justinian II. (Ιουστινιανός Β' ο Ρινότμητος) " Ioustinianos Rhinotmetos "(685–-695) 1. Regierungszeit, gestürzt, mit Hilfe der Bulgaren zurückgekehrt
  • Leontios (Λεόντιος) "Leon"(695–-698) Kaiser an Stelle Justinians II., kein Mitglied der herakleischen Dynastie
  • Tiberios III. Apsimar * (Τιβέριος Γ' ο Αψίμαρος)(698-–705) Kaiser an Stelle Justinians II., kein Mitglied der herakleischen Dynastie
  • Justinian II..(Ιουστινιανός Β' ο Ρινότμητος)(705-–711) 2. Regierungszeit

* Tiberios III wird manchmal auch als Tiberios II bezeichnet (wenn man den römische Kaiser Tiberius (14–-37 n.Chr.) nicht mitzählt)

Ende der herakleischen Dynastie

  • Philippikos (Φιλιππικός Βαρδάνης) "Philippikos Bardanes"(711-–713) gegen Justinian erhoben, vom Heer gestürzt
  • Anastasios II. (Αναστάσιος Β')"Artemios,Anastasios" (713–-715) vom Heer gestürzt und ins Kloster geschickt
  • Theodosios III. (Θεοδόσιος Γ' ο Αδραμμυττηνός)(715-717) ehemaliger Finanzbeamter, musste abdanken

Syrische Dynastie

Die syrische Dynastie wird oft auch als isaurische Dynastie bezeichnet, was aber falsch ist, da Leo III. aus Syrien stammte.

  • Leo III. Isauros (Λέων Γ' ο Ίσαυρος)"Leon o Isauros"(717–-741) leitete die Zeit des Bildersturms ein
  • Konstantin V. (Κωνσταντίνος Ε' ο Κοπρώνυμος ή Καβαλίνος)"Konstantinos Kopronymos"(741–-775) starb auf einem Feldzug gegen die Bulgaren
    • Artabasdos (Αρτάβασδος ο Εικονόφιλος) , Gegenkaiser (741–-743) Gegenkaiser, abgesetzt und geblendet
  • Leo IV. (Λέων Δ' o Χαζάρος) "Leon o Chasaros" (775–-780) kämpfte erfolgreich gegen Bulgaren und Araber
  • Konstantin VI. (Κωνσταντίνος ΣΤ')(780–-797) abgesetzt und geblendet
  • Irene von Athen (Ειρήνη η Αθηναία)(797–-802) erste Frau auf dem Kaiserthron, verbannt
  • Nikephoros I. (Νικηφόρος Α') "Nikophoros Logothetes,Nikephoros Genikos" (802–-811) schloss einen Vertrag mit Karl dem Großen
  • Staurakios (Σταυράκιος Φωκάς)(811) aufgrund einer schweren Verletzung regierungsunfähig
  • Michael I. Rangabes (Μιχαήλ Α' Ραγκαβής)(811-–813) erkannte Karl den Großen als Kaiser an, verbannt
  • Leo V. der Armenier ( Λέων Ε' ο Αρμένιος )(813–-820) schloss Frieden mit den Bulgaren, ermordet

Amorische Dynastie

  • Michael II. (Μιχαήλ Β' ο Τραυλός η Ψηλλος)(820-–829)ließ Leo V. ermorden, verlor Kreta an die Sarazenen
  • Theophilos (Θεόφιλος) (829-–842) bekämpfte die Korruption, unterlag den Arabern
  • Michael III. (Μιχαήλ Γ' ο Μέθυσος) "Michael Methusos"(842-–867) gelangte im Alter von drei Jahren auf den Thron

Makedonische Dynastie

Komnenen

Dynastie der Dukai

Komnenen

Dynastie der Angeloi

Dynastie der Laskariden (im Exil in Nikaia)

<===---+---===>

Konstantinos XI. Palaiologos (Κωνσταντίνος ΙΑ' Παλαιολόγος Δραγάσης), der letzte Byzantinische Kaiser vor der Schlacht am 29.5.1453, 200 X 145 cm, 2003 Werk von Iannis Nikou

Dynastie der Palaiologen

Siehe auch

Antikes Griechenland

Griechenland im Mittelalter

Griechenland in der Neuzeit

Biographien, Griechische Mythologie , Kriegführung , Kunst, Architektur, Wissenschaft, Philosophie, Literatur, Sport, Leben, Geschichte, Index, Bilder/Zeichnungen

Byzanz, Biographien, Kunst, Literatur, Orthodoxie, Byzantinische Armee, Geschichte, Index

Geographie, Inseln, Städte, Kunst, Musik, Biographien, Film, Sport, Wissenschaft, Literatur, Geschichte, Index

Zypern

Hellenica Bibliothek - Scientific Library

Index Griechisch: Αλφαβητικός κατάλογος



Von Wikipedia, Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben.

Griechen, Antike

Griechen

Griechenland

Index

Hellenica World