-+- KUNST -+-

 

- Kunst Galerie -

  -+- KUNST -+-

 

Buy Fine Art

Sebastiano Ricci

Gemälde

 Painting - The Last Supper by Sebastiano Ricci

Das letzte Abendmahl

Sebastiano Ricci

Ekstase der heiligen Theresa

Sebastiano Ricci

Christus auf dem Ölberg

Sebastiano Ricci

Bacchus und Ariadne

Sebastiano Ricci
Esther vor dem persischen König Ahasveros

Sebastiano Ricci

Der Fall der Rebellenengel

Sebastiano Ricci

Triumph der marinen Venus

Sebastiano Ricci

Venus und Satyr

Sebastiano Ricci

Diana und ihr Hund

Sebastiano Ricci

Venus und Amor

Sebastiano Ricci

Die Versuchung des Heiligen Antonius

Sebastiano Ricci

Christus im Hause Simon

Sebastiano Ricci

Der Engel der Verkündigung

Sebastiano Ricci

Die Investitur von Marco Corner als Graf von Zara in 1344

Sebastiano Ricci

Abraham und die drei Engel

Sebastiano Ricci

Allegorie der Künste

Sebastiano Ricci

Allegorie der Toskana

Sebastiano Ricci

Altar des Hl. Gerhard von Csanád

Sebastiano Ricci

Anbetung der Heiligen Drei Könige

Sebastiano Ricci

Apostelkommunion

Sebastiano Ricci

Bacchus und Ariadne

Sebastiano Ricci

Bacchus und Ariadne

Sebastiano Ricci

Bathseba im Bade

Sebastiano Ricci

Befreiung des Hl. Petrus durch einen Engel

Sebastiano Ricci

Palazzo Marucelli-Fenzi: Bestrafung des Amor

Sebastiano Ricci

Palazzo Marucelli-Fenzi: Herkules und Cacus

Sebastiano Ricci

Palazzo Marucelli-Fenzi: Herkules gegen Nessos

Sebastiano Ricci

Der Traum des Esculapius

Sebastiano Ricci

Diana und Endymion

Sebastiano Ricci

Die angeklagte Susanna und der Prophet Daniel

Sebastiano Ricci

Die Familie der Dario vor Alexander dem Großen

Sebastiano Ricci

Die Kindheit des Ciro

Sebastiano Ricci

Die Kindheit des Ciro, Detail

Sebastiano Ricci

Die Rettung des Mosesknaben

Sebastiano Ricci

Die Zurückhaltung des Scipio

Sebastiano Ricci

Apotheose eines Heiligen

Sebastiano Ricci

Apotheose eines Heiligen

Sebastiano Ricci

Erscheinung der Madonna

Sebastiano Ricci

Esther vor dem persischen König Ahasver

Sebastiano Ricci

Flucht nach Ägypten

Sebastiano Ricci

Palazzo Pitti: Diana und Kalisto

Sebastiano Ricci

Palazzo Pitti: Venus und Adonis

Sebastiano Ricci

Palazzo Pitti: Wappen der Medici

Sebastiano Ricci

Fürbitte Papst Gregor des Großen

Sebastiano Ricci

Gebet Christi am Ölberg

Sebastiano Ricci

Burlington House: Cupidus vor Jupiter

Sebastiano Ricci

Burlington House: Bacchus und Ariadne

Sebastiano Ricci

Papst Paul III. beseelt vom Glauben an das Konzil

Sebastiano Ricci

Treffen von Papst Paul III., Franz I. und Karl V.

Sebastiano Ricci

Grabmal des Herzogs von Devonshire

Sebastiano Ricci

Heilige Familie mit Hl. Anna

Sebastiano Ricci

Heilige Familie und der Hl. Ignatius von Loyola

Sebastiano Ricci

Hl. Elisabeth von Ungarn

Sebastiano Ricci

Hl. Franz von Paula erweckt ein totes Kind

Sebastiano Ricci

Hl. Helena findet das Heilige Kreuz

Sebastiano Ricci

Hl. Prokulus, Hl. Firmus und Hl. Rusticus von Verona

Sebastiano Ricci

Hochzeit zu Kana

Sebastiano Ricci

Hochzeit zu Kana, Detail

Sebastiano Ricci

Kampf der Kentauer und Lapithen

Sebastiano Ricci

Lucius Junius Brutus küßt den Boden

Sebastiano Ricci

Lucius Junius Brutus küßt den Boden, Detail

Sebastiano Ricci

Lucretia

Sebastiano Ricci

Maria in Gloria mit Erzengel und Heiligen

Sebastiano Ricci

Martyrium der Hl. Lucia

Sebastiano Ricci

Opfer für den Gott Selenos

Sebastiano Ricci

Opfer für die Göttin Vesta

Sebastiano Ricci

Raub der Europa

Sebastiano Ricci

Ruhe auf der Flucht nach Ägypten

Sebastiano Ricci

Salomos Götzendienst

Sebastiano Ricci

Schlafende Nymphe, von zwei Satyrn betrachtet

Sebastiano Ricci

Sieg der Weisheit über die Unwissenheit

Sebastiano Ricci

Sturz der rebellischen Engel

Sebastiano Ricci

Susanna und die beiden Alten

Sebastiano Ricci

Venus und Amor

Sebastiano Ricci (getauft 1. August 1659 in Belluno; † 15. Mai 1734 in Venedig) war ein italienischer Maler des Barocks. Er gilt als einer der wichtigsten venezianischen Maler seiner Zeit, lernte seinen Neffen Marco Ricci an, mit dem er dann nach 1710 zusammenarbeitete und dem er oft die Szenerie oder die Landschaften auf seinen Gemälden überließ, da der offenbar in diesem Genre der Bessere war, während er sich selbst auf die Porträts konzentrierte. Nach der Rückkehr der beiden Ricci aus London nach Venedig 1716 wurden sie vom britischen Kaufmann Joseph Schmidt gefördert.

Biografie
Sebastiano Ricci: Venus und Amor (Ölgemälde, um 1700)

Sebastiano Ricci war auch sehr viel außerhalb Venedigs tätig, etwa in Turin, Parma oder London. In Wien hat er ein Altarbild in der Wiener Karlskirche, insbesondere die Blauen Stiege in Schloss Schönbrunn gemalt.

Joseph I. damals Kronprinz, holte Ricci 1702 zum Ausmalen des Speisezimmers. Es gilt als das erste selbständige (=nicht von Stuck eingerahmte) Deckengemälde im österreichischen Raum. Joseph ist als Tugendheld dargestellt, der zur Krönung durch den Lorbeerkranz schreitet. Durch die späteren Umbauten unter Kaiserin Maria Theresia wurde aus dem Speisesaal ein Stiegenaufgang. Der Name Blaue Stiege kommt vom Himmelsblau des Freskos.

Mitte der 1990er Jahre entdeckte man durch einen glücklichen Zufall eines der Frühwerke Riccis: der Brief eines englischen Touristen, der im 17. Jahrhundert Venetien bereiste, beschrieb zwei bis dato nicht bekannte, mit Fresken von Ricci bemalte Salons in der Villa Giovanelli in Noventa Padovana, Padua. Dank des glücklichen Umstandes, dass diese Fresken weiß übertüncht wurden, sind sie heute, nach ihrer vollständigen Freilegung und Restaurierung, in einem sehr guten Zustand.

Riccis Auffassung ist völlig verschieden etwa von der Andrea Pozzos, des führenden Theoretikers der Perspektivmalerei seiner Zeit. Auf extreme Verkürzungen und Quadraturmalerei wird verzichtet, dafür sind die Figuren extrem untersichtig.


Auktionen

1825 in Nürnberg: Christus heilet den Gichtbrüchigen; ob eine himmlische Glorie.[1]

Literatur

Aldo Rizzi, Sebastiano Ricci disegnatore, Electa - Milano 1975
Aldo Rizzi. Sebastiano Ricci, Electa - Milano 1989
Frances Vivian: Die Sammlung des Consul Smith : Meisterwerke italienischer Zeichnung aus der Royal Library, Windsor Castle. Von Raffael bis Canaletto München : Hirmer 1989 ISBN 3-7774-5120-7

Einzelnachweise
VERZEICHNISS ÜBER DAS v.DERSCHAUISCHE Kunstkabinett zu NÜRNBERG.... Nürnberg, bei dem verpflichteten Auctionator Schmidmer., 1825., 250 S., Verzeichniss der seltenen Kunst-Sammlungen.,1825., Google Books, online, S. 22

----

Fine Art Prints | Grußkarten | Handyhüllen | Lebensstil | Herren , Damen Bekleidung | Wohnkultur ...

----

Künstler

A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M -
N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Zeichnungen, Gemälde, Liste

Paintings, List

Von Wikipedia, Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben

Index

Hellenica World - Scientific Library