- Kunst Galerie -

 

 

Francis Danby

Gemälde

Schiffswrack

Sonnenuntergang am Meer nach einem Sturm

Die Sintflut

Studie für "Kalypso's Grotte"

Liensfijord-See in Norwegen

See bei Sonnenuntergang

Francis Danby (* 16. November 1793 in Killinick; † 9. Februar 1861 in Exmouth (Devonshire)) war ein irischer Landschaftsmaler.

Leben

Francis wurde im Süden von Irland, in Killinick, nahe der Stadt Wexford, geboren. Als sein Vater starb, zog er mit seiner Familie nach Dublin. An den königlichen Schulen in Dublin übte er sich im Zeichnen von Landschaftsmalereien. Er lernte den späteren Maler George Petrie kennen und ging mit ihm und seinem Kunstlehrer O'Connor 1813 nach London. Nach einem kurzen Aufenthalt verließ er London und ging nach Bristol. Dort erregten seine großen Abbildungen in Öl schnell Aufmerksamkeit.

Auch seine beiden Söhne James Francis Danby (1816-1875) und Thomas Danby (1817-1886) wurden bekannte Landschaftsmaler.
Werke (Auswahl)

Panorama der Küste am Sonnenuntergang, um 1813
Der Baum Upas, 1820
Junge, der ein kleines Schiff segelt, 1822
Die Anlieferung des Israelites, 1825
Szene vom Kaufmann von Venedig, 1827
Die Öffnung des sechsten Siegels, 1828
Die Gräber von Molière und La Fontaine, 1831
Szene von Traum einer Mittsommernacht, 1832
See bei Sonnenuntergang, um 1835
Die Sintflut (The Deluge), 1837 bis 1839, Tate Gallery, London.
Liensfijord-See in Norwegen, 1841.
Der hölzernen Hymn der Nymphe zur steigenden Sonne, 1845

Literatur

Eric Adams: Francis Danby, varieties of poetic landscape. Yale University Press for the Paul Mellon Centre for Studies in British Art, New Haven CT u. a. 1973, ISBN 0-300-01538-0, (Studies in British art).
Edward Malins, Morchard Bishop (d. i.: Oliver Stonor): James Smetham and Francis Danby. Two 19th century Romantic painters. Eric and Joan Stevens, London 1974, ISBN 0-9502351-1-3.
Francis Greenacre: Francis Danby. 1793-1861. Tate Gallery in association with the City of Bristol Museum and Art Gallery, London 1988, ISBN 1-85437-000-6.

Künstler

A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M -
N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Paintings, List

Zeichnungen, Gemälde

Von Wikipedia, Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben

Index

Hellenica World