-+- KUNST -+-

- Kunst Galerie -

-+- KUNST -+-

Buy Fine Art

Claudia Zuriato (* 9. September 1974 in Venedig) ist eine italienische Malerin.


Claudia Zuriato

Leben

Claudia Zuriato erhielt ihre erste künstlerische Ausbildung am Liceo Artistico Santa Caterina di Treviso, Abschluss 1992 als "Maturità Artistica". Anschließend studierte sie an der Accademia di Belle Arti di Venezia, die sie 1998 mit der höchsten möglichen Punkteanzahl abgeschlossen hat. Sie lebt als freischaffende Künstlerin in Venedig.
Leistungen

Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland weisen die große kreative Vielfalt der Künstlerin aus. 2005 kuratierte Valerio Dehò ihre Ausstellung Underground, die in der Galerie der Deutschen Bank Venedig präsentiert wurde. 2010 erhielt sie ein dreimonatiges Stipendium an der Cité Internationale des Arts Paris. Als Ergebnis dieses Aufenthaltes entstand die Ausstellung Residence 8403, kuratiert von Philippe Ruchmann. 2009 war sie 3. Preisträgerin des "Premio Internazionale D’Arte la Colomba Venezia". 2011 und 2012 präsentierte sie ihre Werke gemeinsam mit vier weiteren venezianischen Künstlern im Rahmen der Ausstellung Venezia riflessa in onde contemporane (Venezianische Reflexionen auf zeitgenössischen Wellen) im Museum Manege, St. Petersburg (Russland), der Galerie Elena Kadieff, Helsinki (Finnland) und in der Galerie Rayko Alexiev, Sofia (Bulgarien). Diese Werkschau wurde von Afrodite Oikonomidou kuratiert. Anlässlich der Ausstellung sognai che sognavi un sogno, kuratiert von Antonio Arèvalo, erschien bei der Bugno Art Gallery Venedig eine umfangreiche Publikation der Werke von Claudia Zuriato.
Werke

Sognai che sognavo un songo (Bugno Art Gallery Venezia), 2012, 120 x 100, Gravur, Anilin, Harz auf Leinwand
a piedi nudi (Bugno Art Gallery Venezia), 2012, 60 x 90 x 5, Gravur, Anilin, Harz auf Holz, Eckbild

Literatur

Antonio Arévalo (Hrsg.): Sognai che sognavo un songo. Edition Bugno Art Gallery, Venezia 2012. Katalog zur Ausstellung, 85 S.

Künstler

A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M -
N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Paintings, List

Zeichnungen, Gemälde

Von Wikipedia, Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben

Index

Hellenica World